Frau sucht mann feste beziehung

bekanntschaft aus dem internet treffen

Hallo :) ich (w19) habe vor 4 Tagen einen Jungen (19) im Internet kennengelernt. Wir haben geschrieben und uns total gut verstanden. Er war selber verwundert das wir uns so gut verstehen, deshalb haben wir auch sofort telefoniert. Wir haben am selben Tag noch 4x telefoniert & auch geskypt. Er hat mir private Dinge erzählt & wir konnten über alles reden.

Er sagt, dass er es so heftig findet, dass wir uns so gut verstehen & er sich vorstellen könnte, das er sich in mich verliebt, weil er mich jetzt schon total mag. Nach 1Std. camen hat er gesagt, dass er mich so hübsch findet und deshalb einen Ständer bekommen hat & es sich am liebsten jetzt gleich machen würde. Trotzdem war es ihm ein bisschen peinlich. Er hats dann auch getan. Aber auch durch meine Einwilligung. Außerdem meinte er, dass er mich wunderschön fände & sich daher vorstellen könne mich beim Treffen zu küssen (oder mehr), wenn ich das möchte.

Er war meinte aber, dass er sich natürlich auch mit mir treffen würde, wenn ich nichts Intimes mit ihm möchte & auch wenn ich das camen und das Intime dort nicht mag, dass er es sofort sein lässt. Er ist wirklich interessiert und fürsorglich, er spricht auch ernst mit mir & will alles wissen, wenn es mir schlecht geht. Er findet es richtig doof, dass ich nicht in seiner Stadt wohne & auch wegen des Treffens gibt er sich echt Mühe. Er meinte er würde mich jedes Wochenende besuchen kommen, wenn er das Geld hätte & er hat auch schon nach den Ferien geguckt, wann er Urlaub hat und wie es wäre, wenn es wirklich zu einer Fernbeziehung kommen sollte.Er hat sich auch schon wegen der Zugverbingung zu mir informiert & will mich andauernd sehen (per Skype) und mit mir telefonieren, weil wir uns so gut verstehen.

Er hat mir gesagt, dass er es echt krass findet, dass das alles so schnell geht & das er sich schon ein bisschen verknallt hat & das es bei ihm noch nie so schnell ging. Einerseits ist er wirklich total süß und man kann mit ihm wie mit einem besten Freund über alles reden, andererseits ist das Intime oft ein Thema. Ich habe Angst, dass es ihm nur darum geht, obwohl er ja meinte er würde mich auch kennenlernen wollen wenn ich nichts Intimes mit ihm will. Gestern hat er mir am Telefon gesagt "Eine Sache will ich dir noch sagen, und zwar will ich nicht das du denkst das ich dich irgendwie ausnutze, das tu ich nämlich nicht, wirklich, weil wenn du das denkst können wir es auch gleich lassen".

Ich merke auch das ich ihn auch total mag, er ist so lustig und er verdreht einem mit seiner Art echt den Kopf, es ist wirklich krass, dass das so schnell geht alles, sagt er ja auch. Trotzdem finde ich es komisch das er sich so schnell in mich verliebt, da er ziemlich gut aussieht und m.M. nach fast jedes Mädchen haben könnte. Er selber denkt anders von sich, ist nicht zufrieden mit sich und macht sich ziemlich schlecht.

Was meint ihr? Meint er es ernst oder will er nur Sex und meldet sich dann nie mehr? Und dafür der ganze Aufwand?

Danke schonmal!

...komplette Frage anzeigen

2

6 Antworten

Jemand, der mir innerhalb der ersten 4 Tage nach unserem Kennenlernen erzählt das er sich langsam in mich verliebt und das er nen Ständer bekommt, etc..... Sorry, aber einen solchen Menschen kann ich nicht ernst nehmen.

Tut mir leid, aber für mich klingt es so als sucht er nur nach einem Mädel das er schnell rumkriegen kann (während eures skypens etc hat er schon mal getestet wie weit er gehen kann und was er sagen muss das du einwilligst). Und auch wenn er jetzt sagt "wenn wir uns treffen dann läuft nur was wenn du es selbst willst" - Sorry, aber das ist in der Regel nur eine blöde Masche. Letztlich wird er im Enstfall dann so lange herumbetteln und versuchen dich umzustimmen bis du mitmachst.

Und danach? Irgendwann hat er die Nase voll von dir und sucht sich eine andere Neue mit der er sowas abziehen kann.

Zumindest ist das meine Meinung (nein, ich bin nicht grundsätzlich negativ eingestellt.... aber ich war auch mal jung und etwas naiv bzw. leicht zu bequatschen)

 16.02.2014, 22:56

Okay danke.. Ja so in etwa hab ich auch schon darüber gedacht. Vielleicht hast du Recht.

Das ist schwer zu sagen, triff ihn doch mal. Geht in eine Bar, einfach irgendwo in die Öffentlichkeit, und nach dem treffen geht jeder wider zu SICH nach Hause. Sag ihm auch mal, dass du nicht eine bist die gleich mit jedem ins Bett geht. Danach wirst du schnell sehen können, ob er es ernst meint oder nicht.

Willkommen im Internet

Es KANN gut gehen, in den meisten Fällen aber wird es das nicht. Und wenn er sich schon vor der Webcam einen keult, wüßte ich nicht, was ich von seiner Absicht halten sollte, etwas wirklich ernstes mit dir anzufangen. Es sei denn Du hast vor deiner Cam gestrippt...

Nur 4 Tage W-T-F? Bevor Du dich unglücklich verknallst, solltest Du dir klar werden, was Du willst. Ne langfristige (Fern)Beziehung? Die Chancen stehen nach den von dir beschriebenen Vorzeichen eher schlecht. Nur Sex? Dazu braucht man niemand aus dem Internet, wo ein Treffen mehr Aufwand bedeutet als einfach in der eigenen Stadt jemand abzuschleppen.

Ganz ehrlich: Lass es am besten. Warte bist du einen Jungen im Reallife kennen lernst. :)

bist bestimmt nicht 19, eher 12

 16.02.2014, 22:49

Ich denke das weiß ich am besten :)

NICHT TREFFEN. 

AM ENDE BEREUST DU ES.

Auch interessant

Will sie mich nur eifersüchtig machen?

Hi ich hab eine frage an euch und zwar war ich letztens mit meinen freunden unterwegs und da war auch das mädchen dabei was ich sehr gerne mag (sie hat auch zu meinen freunden gesagt das sie mich auch mag) und zwar als wir alle unterwegs waren hat sie aufeinmal zu einer freundin zu ihr gesagt das sie sich auf einen jungen freut der auf einer party das nächste mal dabei ist (wo ich aber nicht dabei bin) und zwar würde ich gerne von euch wissen ob sie das nur gesagt hat um mich eifersüchtig zu machen oder ob sie das ernst meinte ich war sehr verletzt als sie das zu ihrer freundin gesagt hat sie hat es aber so laut gesagt das es jeder verstehen konnte

4 Antworten

Sie findet mich heiß und mag mich auch kann sich aber eine Beziehung nicht vorstellen, da wir uns zu wenig kennen?

Also wie gesagt das Mädchen findet mich echt hübsch und mag mich auch. Wir haben immer miteinander geschrieben und uns auch ab und zu getroffen. Irgendwann hab ich sie dann gefragt ob sie mich nur heiß findet oder ob da mehr für sie ist. Sie meinte zuerst, dass sie sich nicht sicher sei und auf einmal fragt sie mich ob ich sie liebe. Ich hab ihr gesagt ich könnte mir eine Beziehung mit ihr durchaus vorstellen, aber wir müssten uns noch besser kennen lernen. Und dann hab ich sie gefragt ob sie mich liebt und sie meinte nur so nein, dann hab ich sie gefragt wieso und sie meinte so, dass wir uns nicht so gut kennen würden und dass sie mich nicht lieben würde. Was soll ich jetzt tun? Soll ich um sie kämpfen oder mit ihr befreundet bleiben, weil wir uns wie gesagt nach wie vor gut verstehen.

4 Antworten

Mann/Junge verstehen, Deutungshilfe?

Er meinte heute mehrere Sachen zu mir, die mich etwas verworren. Zum einem meinte er das er mich echt cool findet und er von mir irgendwie nicht gelangweilt ist, obwohl er das ziemlich schnell von anderen Mädchen ist. Was ich mal positiv betrachte, aber danach kamen wir auf das Thema Alkohol. Da meinte er das wenn er betrunken ist, ich lieber Abstand von ihm halten soll, weil er da immer dumme Sachen macht. Das kommt für mich so rüber als hätte er keine Interesse mit mir etwas anzufangen, auch wenn es nur betrunken wäre.

1 Antwort

Zu schüchtern für um sich zu treffen?

Schreibe seit 2 Monaten mit einem jungen.. ich mag ihn wir verstehen uns gut und er macht mir immer Komplimente das er mein Charakter so mag usw. und meinte das er auf mich steht.. bloß wir wohnen 5 Minuten entfernt und jedesmal wenn wir uns Reffen wollten meint er, er kann nicht Bzw hat doch keine Zeit oder ist zu müde Bzw will nicht stören Blabla.. und er findet sich nicht so hübsch er hat ein schlechtes Bild von sich selbst und traut sich denke ich nicht sich mit mir zu treffen.. er meinte mal er hat Angst das ich schlecht von ihm denke und er sich bei so einer schönen Frau blamiert.. aber wenn er mich wirklich so mögen sollte dann würde er sich doch mit mir schon längst treffen oder nicht? Was sagt ihr

4 Antworten

Sagen jungs die wahrheit wenns um Liebe geht

Mein Klassnkamerad der lächelt mich manchmal an schaut mir oft in die Augen und redet mit mir in den Pausen. Ich verstehe mich auch total gut mit ihm und seinen Kumpels. Seit schulanfang habe ich auch das gefühl ihn richtig zu mögen. Das hab ich dann auch meinem besten Kumpel gesagt. Der hat daraufhin mit meinem Klassenkameraden telefoniert. Hat ihn auch gefragt ob er ich mag und ob er was von mir will aber mein Klassenkaerad sagte nur: "Sie is witzig aber ich mag sie nicht. Ich habe schon schönere Girls getroffen." Mein Kumpel hat ihn auch gefragt ob er mich toll findet aber der hat wieder nur gesagt: "Die is mir föllig egal" Meinen Jungs so was wirklich ernst oder sagen sie das nur weil sie schüchtern sind. Und ich hab soooo gehofft das er mich mag =( =(

22 Antworten

eine sehr perlönliche und intime frage...

hallo! also, ich bin 21 und noch jungfrau (einfach aus überzeugung, weil es für mich etwas wichtiges und intimes ist) naja, jetzt hab ich seit längerem einen freund (er ist 25.). wir haben uns schon dadrüber unterhalten, er meinte er fände es toll und würde verstehen dass ich warten möchte.... das letzte mal als wir ein wenig rumgeknutscht und rumgefummelt haben meinte er aber zwischen durch, dass er eine pause bräuchte, damit eben nichts passiert und er es komisch fände...?

na und jetzt hab ich angst und weiß nicht mehr wie ich mich verhalten soll wenn wir das näcshte mal etwas intimer werden.?????

ist es außerdem nicht übertrieben, wenn ichso lange warte? manchmal hab ich das gefühl, es wäre total die abnormal ausnahme

20 Antworten

Mit Junge aus dem Internet treffen?!

Ich hab vor ca. 3 Monaten einen Jungen über Omegle kennengelernt. Wir schreiben täglich und verstehen uns gut. Telefoniert haben wir noch nie aber geskypt. Jetzt wollen wir uns treffen aber da ich in Dortmund wohne und er in München muss sich das schon lohnen und ich musste bei ihm übernachten. Natürlich würde ich ihn gerne mal treffen aber man weiß ja nie ob er wirklich so nett ist... Würdet ihr das machen oder nicht? Bin mir total unsicher.

9 Antworten

Wie dolle mag er mich?

Hey, ich bin im moment ziemlich in einen jungen verliebt und er meinte beim chatten, er mag mich auch. auf meine frage, wie sehr er mich mag, meinte er "genug". Wie soll ich das verstehen?

4 Antworten

Kumpel findet Hitler cool? :O

Hey

ein Kumpel von mir meinte gestern, dass er sich total oft Videos von Hitler anschaut, weil er ihn total cool findet. Zwar nicht das, was er gemacht hat, aber er mag seine "Art". Also wie er sich präsentiert, redet, etc. Das ist doch nicht normal, oder? :O

8 Antworten

Unerwiederte Liebe was dagegen tun?

Bin mega traurig erst macht sie mir große Hoffnung haben jeden Tag Zusammen telefoniert angeblich mag sie mich und findet mich nicht hässlich und dann kommt,,Ich liebe dich nicht sorry es tut mir wirklich sehr sehr leid"

6 Antworten

Schwierigkeiten beim verstehen was tun?

Hallo, ich habe sooo Schwierigkeiten beim verstehen z.B in der Schule wenn der Lehrer etwas erklärt verstehen es alle total schnell und ich nicht, weil ich immer so lange dafür brauche und das nervt mich total :/ hat jemand von euch vielleicht ein Tipp, wie man sich das verstehen " antrainieren" kann oder so?

1 Antwort

Oral befriedigen-Tipps?

Ich habe jetzt meinen ersten richtigen Freund, mit dem ich auch schon intime Sachen gemacht habe. Wenn ich ihm einen blase findet er es total geil aber kommt nicht zum Orgasmus. Habt ihr Tipps? Da es meine ersten Erfahrungen sind bin ich noch nicht so erfahren. Wäre nett wenn ihr mir sagt, wie es euch gefällt. Schnell oder Viel mit der Zunge? Die Frauen können ja auch antworten und sagen, was sie schon für Erfahrungen hatten. Danke im Voraus.

6 Antworten

In Kumpel verguckt?

Hallo, Seit 3 Wochen habe ich durch einen Freund einen Jungen kennen gelernt ( kennen uns aber nur durchs Internet ), wir schreiben und Camen jeden Tag und verstehen uns richtig gut. Naja und jetzt seit einigen Tagen muss ich immer voll grinsen wenn ich an ihn denke, mit ihm schreibe, ihn beim camen sehe etc. und er hat mir auch schon gesagt das er mich süß und hübsch findet. Und wenn wir Camen starre ich schon regelrecht ihn an weil ich ihn ja auch total süß finde. Hab ich mich vielleicht in ihn verguckt? nur das problem ist auch das er seit einen monat vergeben ist :/

3 Antworten

Ernstes interesse oder nicht?

Hallo. kurze frage. Ich habe einen mann kennen gelernt ich bin mir nich sicher ob er es ernst meint...das ding ist er ist selbstaendig und hat 2 firmen... mega virl am arbeiten und meldet sich nicht... er ruft aber abends immer an.. gestern zb haben wir 4 std telefoniert und er ruft aber jeden tag an meistens abends. Ich mags nich dass er sich halr tagsueber nich meldet. Meint ihr es is ne ausrede oder dass er mich wirklich mag weil wer telefoniert schon so lange nur weil er sein spass haben wollen auerde oder? Was dnekt ihr

2 Antworten

Themen zur Frage

Nutzer empfehlen

Schnell Was kann ich darauf antworten?

3 Antworten

Er ist angepisst, weil ich nicht die bin, für die er mich hält?

6 Antworten

Ich habe ein Mädchen kennengelernt, das noch von ihrem Ex verletzt ist, wie soll ich damit umgehen?

11 Antworten

Schreibe mit ihr seit gestern und Jz will sie noch kein Date was ich verstehen kann aber in paar Wochen (bis nen Monat) sagt sie vlt sie mag mich sehr normal?

9 Antworten

Meint er es ernst mit mir und wie soll ich mich verhalten?

5 Antworten

Buch um Frauen zu verstehen.

5 Antworten

Internet m. Rhm

Internet-Bekanntschaft, das klingt nicht unbedingt nach Gefuehl oder Erotik, nein es klingt eher etwas kuehl. wenn nicht sogar kalt.

In der heutigen Zeit erfolgt das Kennenlernen oftmals über Bekanntschaftswebseiten im Internet.

bangkok-city-of-sex

Frueher hat man sich seine Bekannten lieber persoenlich ausgesucht, bei Veranstaltungen sei es beim Tanzen oder im Urlaub.

Heute ist es ueblich neue Bekanntschaften per Internet zu suchen.
Bekanntschaften schliessen über´s Internet – geht denn sowas?
Ja – sogar sehr gut!
Da Sie im Internet auf immer mehr Menschen treffen werden, sind die Chancen auf eine nette Bekanntschaft sogar sehr viel höher als im realen Leben.
Testen Sie es einfach einmal – es geht sehr viel unkomplizierter & schneller als man denkt und macht richtig Spass!

Liebes Tastatur

Über das Internet geschlossene Bekanntschaften gehören in Deutschland mittlerweile zum Alltag.

Jeder fünfte Bundesbürger (21 Pozent) habe schon einmal jemanden über das kennengelernt, teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) am Donnerstag in Berlin mit.
Aus einer Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Forsa-Institut geht hervor, dass die Bundesbürger dabei überwiegend in Chat-Räumen Bekanntschaften machen. Elf Prozent haben dort bereits jemanden kennengelernt.

Schüler und Studenten besonders aktiv
Internet 3
Die Kontaktaufnahme erfolgt aber auch über Kurzmitteilungen mit dem Computer (neun Prozent), Online-Communitys (fünf Prozent) und Singlebörsen (vier Prozent). Vor allem Schüler und Studenten sind hier aktiv.

Nach Bitkom-Angaben nimmt mit steigendem Alter die Zahl der Internet-Bekanntschaften ab. Lediglich drei Prozent der Personen über 60 Jahre hätten über dieses Medium jemanden gefunden. Während 24 Prozent der Männer im Internet neue Menschen kennengelernt hätten, treffe dies nur auf 16 Prozent der Frauen zu

Allerdings gibt es viele Betrüger unter den Internetbekanntschaften, die manchmal nur schwer von ehrlichen Personen unterschieden werden können. Möchten Sie Ihr virtuelles Gegenüber dennoch in der Realität kennenlernen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um ein erfolgreiches erstes Date zu haben.

Bei der Suche nach einem Partner oder neuen Freunden bietet sich das World Wide Web gerade zu an. Überall gibt es Partnerbörsen, Chats und Communitys, in denen sich tausende von Menschen tummeln. Doch leider steckt nicht hinter jeder Person ein Mensch mit ehrlichen Absichten. Damit Sie bei Ihrer neuen Internetbekanntschaft nicht in falschen Illusionen versinken, gibt es einige Dinge, auf die Sie achten sollten.

Seriöse Internetbekanntschaften finden

  • Chatten Sie im Internet, gibt es zunächst einmal nichts zu beachten, solange es bei der virtuellen Kommunikation bleibt. Erste Fragen und Probleme tauchen auf, wenn Sie die Online-Bekannschaft vertiefen möchten und eventuell auch ein reales Treffen in Erwägung ziehen.
  • Grundsätzlich sollten Sie keine persönlichen Daten von sich im Netz preisgeben, solange Sie Ihr Gegenüber nicht kennen.
  • Um keinen falschen Vorstellungen zu erliegen, sollten Sie sich zudem nicht nur auf Fotos verlassen. Bilder können gefälscht sein und entsprechen nicht unbedingt der Realität. Dennoch sollten Sie sich immer mehr als ein Foto zeigen lassen, damit Sie einen besseren Eindruck bekommen. Hat Ihr Chatpartner nur ein Bild parat, das noch dazu äußerst professionell aussieht, lassen Sie die Finger davon. Die meisten Betrüger laden sich die Bilder einfach irgendwo im Internet herunter und stellen sie in ihr Profil.
  • Besser als Fotos ist die Kontaktaufnahme via Webcam. Der Mensch hinter der Kamera kann definitiv nirgendwo geklaut worden sein. Sie haben so außerdem die Möglichkeit, einen ersten Eindruck Ihrer Internetbekanntschaften zu bekommen. Mimik, Gestik, Stimme und Aussehen kommen wesentlich natürlicher rüber und Sie beide ersparen sich enttäuschende Treffen, die anhand dieser Kriterien schlecht verlaufen könnten.
  • Haben Sie keine Webcam, gibt es immer noch die Möglichkeit, zumindest einmal zu telefonieren. So können Sie die Stimme Ihrer Internetbekanntschaft hören und erste Sympathien überprüfen.
  • Wenn Sie nicht Ihre private Telefonnummer rausgeben möchten, nutzen Sie die Möglichkeit, über das Internet zu telefonieren. Messenger wie Skype, ICQ und MSN bieten alle telefonische Kommunikation an. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Headset oder einen PC oder ein Laptop mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher. Über viele mobile Telefone ist es inzwischen ebenfalls möglich, diese Messenger zu nutzen.
  • Erstes Treffen mit der Bekanntschaft aus dem Internet
    • Haben Sie via Webcam oder Telefon einen ersten Eindruck von Ihrer neuen Internetbekanntschaft gewonnen, sollten Sie sich sobald wie möglich treffen, falls Sie das Kennenlernen vertiefen möchten. Zu langes Warten erhöht die Gefahr falscher Vorstellungen und Illusionen über das Gegenüber und damit die Wahrscheinlichkeit einer Enttäuschung.
    • Suchen Sie für Ihr erstes reales Date einen öffentlichen Platz aus. Treffen Sie sich keinesfalls in Ihrer Wohnung oder im Zuhause Ihres Chatpartners. Dunkle, abgelegene oder unbekannte Plätze sollten Sie ebenfalls meiden. Am besten eignet sich ein öffentliches Café oder Restaurant für das Treffen.
    • Weihen Sie einen Freund oder eine Freundin in Ihre Absichten ein. Sagen Sie jemandem, wo Sie hingehen und mit wem. Vereinbaren Sie außerdem einen Notfallplan, sollte das Treffen nicht so verlaufen, wie Sie es sich wünschen.
    • Beim ersten Treffen sollten Sie zudem nicht zu naiv sein. Behalten Sie, wie auch schon im Internet, Ihren Sinn für die Realität. Erzählt Ihr Gegenüber Geschichten, die schöner kaum sein könnten, hören Sie auf Ihre Intuition und glauben Sie nicht alles.
    • Belassen Sie das erste Treffen unbedingt bei dem Besuch im Café oder Restaurant. Lernen Sie sich langsam kennen und genießen Sie diese Zeit. Achten Sie beim Verhalten Ihrer Internetbekanntschaft auch immer wieder darauf, ob es das ist, was Sie möchten, oder ob Ihr Gegenüber möglicherweise irgendein Ziel verfolgt.

    Beachten Sie diese Hinweise, steht einer zufriedenstellenden Intensivierung Ihrer Internetbekanntschaften nichts mehr im Wege.

     Gutes Essen gilt auch im Internet:

Dr. Charly in La Rotonda

Gutes Essen bringt die Menschen zusammen.

Singles, die häufig im Internet unterwegs sind und unter Umständen sogar im Netz auf der Suche nach der Liebe des Lebens sind oder einfach nur neue Leute kennenlernen wollen, werden die Erfahrung schon einmal gemacht haben. Man trifft auf einen Menschen, den man aufgrund dessen, was man über ihn weiß, sympathisch findet. Das Problem beginnt meistens mit der Frage, was „rede“ ich im Chat mit ihm oder ihr?

Saarbrücker Sprachwissenschaftler haben jetzt einen interessanten Tipp parat, der eigentlich gar nicht so neu ist. Denn das althergebrachte Sprichwort „Gutes Essen bringt die Leute zusammen“ funktioniert auch im Internet.

Die Wissenschaftler der Saar-Uni haben im World Wide Web eine neue Genuss-Kultur entdeckt. Das Thema „Essen“ bringe dem Forscherteam um Stefan Diemer zufolge, über Landesgrenzen hinweg eine „Genuss-Community“ zusammen, die sich schnell über mehr austauscht, als nur übers Kochen. Dabei wendeten sich typischerweise Nicht-Experten an Nicht-Experten.

Spaghetti Eis

Pläuschchen über Spaghetti-Eis

Die Saarbrücker Forscher analysierten englischsprachige Blogs, in denen es ums Essen geht, und Gespräche von Probanden aus verschiedenen Ländern mit Englisch als Zweitsprache. „Solche Blogs kennzeichnen sich dadurch, dass sie zum Treffpunkt von Gleichgesinnten werden – wenn man so will, einer Art Genuss-Community. Hier tauschen sich Experten, aber vor allem auch Nicht-Experten aus, die Rezepte rangieren von innovativ bis alt-erprobt und es wird viel Persönliches diskutiert“.

Beim Chat mit Internetusern aus anderen Ländern können auch lustige Gespräche entstehen, die mit dem eigentlichen Thema gar nichts zu tun haben.

Kathoys - Dr. Charly 1

Wer in Thailand auf die Suche per Internet geht, darf nicht vergessen, dass es dort viele Transvestiten gibt, welche auch im Netz vertreten sind.

Aber man muss auch aufpassen, Gefahren ueber Betrug und Abzocke lauern ganz besonders bei Internet-Bekanntschafte.

Internet-Bekanntschaften: Warnung

Internet Betrug

Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie Personen, die Sie über das Internet kennen gelernt haben, nach Deutschland einladen oder diese Sie mit einem Touristenvisum besuchen möchten und um substanzielle finanzielle Unterstützung bitten.

Nicht alle Internetnutzerinnen und -nutzer sind ehrlich, einige haben in Wirklichkeit kriminelle oder unlautere Absichten. Die Anonymität des Internets macht Täuschungen ziemlich einfach. Betrugsfälle kommen regelmässig vor und sind professionell organisiert. Es wird viel Aufwand betrieben, um Geldforderungen glaubwürdiger erscheinen zu lassen.
Falsche Rechnungen oder Emails von fiktiven Reisebüros und/oder deren Webseiten, gefälschte Briefe und Dokumente von russischen und/oder schweizerischen Behörden und gefälschte, respektive verfälschte Passkopien, Kopien von angeblich schon ausgestellten Schengen Visa und mehr werden zwecks Missbrauchs produziert. So wird beispielsweise geltend gemacht, dass vor der Abreise noch Bussen oder Steuern beglichen werden müssen. Auch wird behauptet, dass bei der Ausreise die Hinterlage eines Gelddepots geleistet werden müsse oder eine Kontrolle des „Reisegeldes“ erfolge und Anderes.

Visa Schengen
Folgende Tatsachen und Ratschläge sollten deshalb besonders im Zusammenhang mit neuen Bekanntschaften aus dem Ausland immer beachtet werden:

  • Seien Sie äusserst vorsichtig bei Geldforderungen von Personen, die ein Visum beantragen möchten und Sie in dieser Hinsicht um finanzielle Hilfe angehen. Schicken oder überweisen Sie kein Geld.
  • Die Kosten für ein Visum für russische Staatsbürger betragen EUR 35.00 (seit Einführung des Visaerleichterungsabkommens Deutschland – Russland am 01.02.2011). Nicht-russische Antragssteller bezahlen EUR 60.00. Diese Gebühr muss nur einmal bezahlt werden!
  • Die deutsche Botschaft/das deutsche Generalkonsulat verlangt nie ein Gelddepot.
  • Ausführliche Informationen zum Visumsprozess und die benötigten Unterlagen und Dokumente finden Sie auf dieser Webseite.
  • Für weiterführende Auskünfte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-mail.

Betrug und Betrugsversuche sind Strafdelikte und können in Deutschland zur Anzeige gebracht werden. Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf der Webseite des Auswaertigen Amtes.

Advertisements

G,erbexl hat die Diskussion gestartet

23.12.09  03:08


Hallo,

wollte gerne mal eine Erfahrung hier posten, die ich gerade gemacht habe und wollte gerne mal Eure Meinung darüber hören. Ich hoffe das ist jetzt der richtige Forumsbereich. Wenn nicht möge man mich tadeln o:)

Also, ich bin ja Single. Aus Neugierde habe ich mich mal bei einer großen Singlebörse online angemeldet. Ich dachte mir, versuchen kannste es ja mal. Schließlich hat eine gute Freundin von mir ja auch ihren Lebensgefährten dort kennengelernt. Obwohl ich also voller Skepsis war ging es los. Einige Leute angeschrieben, einige Zuschriften bekommen usw...Es war zwar nicht das erste Mal, aber ich habe zwischendurch dann doch im realen Leben jemanden kennengelernt. Onlinebörsen sind zugegebener Maßen nicht gerade sehr effektiv.

Vor einer Woche kriegte ich eine Zuschrift einer hübschen Frau ca. 150 Kilometer entfernt von mir. Wir schrieben uns täglich und haben auch telefoniert. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, auch per Mail und Chat. Heute haben wir uns wieder im Chat getroffen und sie hat mich gefragt was ich denn für eine Beziehung suchen würde. Ich antwortete, daß ich alles auf mich zukommen lassen würde, betonte aber, daß ich doch eher eine feste Beziehung suche. Naja, wir unterhielten uns im Chat und so führte eines zu anderen. Wir kamen auf sexuelle Vorlieben, was wir gerne machen usw. Wir hatten sehr viele Gemeinsamkeiten. Na, wenn das mal kein Zufall ist ;-) Nein ehrlich, die gleichen Vorlieben, Wünsche und haben uns auch per Chat gegenseitig geil gemacht |-o

Um ehrlich zu sein, habe ich sowas so noch nicht erlebt. Zumindest nicht so...

Wir haben abgemacht uns am Wochenende zu treffen. Sie kommt zu mir. Wir haben vor, da wir ja nicht so unterschiedlich sind, Sex zu haben. Ich meine, es ging ja schon richtig zur Sache. Gut, bei gegenseitiger Sympathie versteht sich. Noch haben wir uns ja persönlich nicht kennengelernt. Aber wenn die Chemie stimmt, dann sehe auch ich keine Probleme. Sympathisch war sie mir ja bisher auf ganzer Linie.

Nun meine Frage(n).

- Ist das normal?? Ich meine einfach so zum verabredeten Sex zu treffen?? Sorry, vielleicht bin ich da etwas altmodisch.

- Ist das jetzt nur ne Verarsche oder meint sie es ernst?

Irgendwie gehen ja schon die Hormone mit mir durch und klar ist man nicht auf den Kopf gefallen und in der heutigen Zeit sind schon ganz andere Sachen passiert. Vorsicht ist nunmal die Mutter der Porzellankiste :-/

Wie dem auch sei, habe ich erstmal zugestimmt. Wir wollen morgen nochmal telefonieren und etwas quatschen. Ich meine, sie macht ja einen normalen Eindruck.

Mich würde mal Eure Meinung dazu interessieren. Entweder bin ich blauäugig und renne Kopf über Fuss in Probleme, oder es ist wirklich ganz einfach und es geht nur um den Sex.

Meinungen bitte! @:)

Gruß

Gerbel

wBisemjan8x6

23.12.09  07:26


hmmm, bei solchen kontakten und blind dates aus dem internet kann man leider SEHR auf die fresse fallen...

denn es kommt oft genug vor, dass jemand nicht der beschreibung aus dem internet entspricht...

=> sei vorsichtig!!

und auf alle fälle ein kondom nehmen... ein einfaches "ich hab schon nichts" würd ich nicht gelten lassen...

z+uen:dstoxff

23.12.09  08:01


Grundsätzlich, Gerbel, ist es gut, das erste Date schnell zu absolvieren, wenn alles zu passen scheint. Das vermeidet den Aufbau einer riesigen Illusionsblase mit nachfolgender fast zwangsläufiger Enttäuschung, denn niemand kann so perfekt sein wie das Bild, das man sich von dem oder der vermeintlich 100prozentig Richtigen macht.

Es gibt auch Frauen, die "nur" unverbindlichen Sex auf Online-Partnerbörsen suchen. Sicher viel weniger als Männer, aber es gibt sie, allerdings können sie - eben weil es so viel mehr sexsuchende Männer gibt - wählerisch sein wie ein Koala im Bambuswald, gerade wenn es attraktive Frauen sind. Gewählt wird dann mit einiger Wahrscheinlichkeit nach erotischer Anziehungskraft. Wie du da abschneidest, können wir nicht beurteilen.

Es muss also die weniger schöne Alternative erwähnt werden, nur damit du vorbereitet bist:

Wir hatten sehr viele Gemeinsamkeiten. Na, wenn das mal kein Zufall ist

Richtig. Wenn das mal kein Zufall ist... Es ist im Chat mit einiger Übung sehr einfach, die Vorlieben des Gegenübers zu erspüren und darauf einzugehen, z.B. aus Berechnung... Wundere dich also u.U. nicht, wenn die Dame vor Vollzug des Aktes um Erstattung ihrer Auslagen bittet, und wie das Leben so spielt, sind diese besonders hoch, weil das einzig zur Verfügung stehende Verkehrsmittel ein Rolls samt Chauffeur war oder so... ]:D

FGels

23.12.09  08:57


Also, Du scheinst Dich älter zu fühlen als ich ;-D

Ich finde daran nichts. Und wenn Ihr tatsächlich täglich Kontakt habt usw., würde ich da schon darauf vertrauen, was Du fühlst. Die ganzen anerzogenen und gesellschaftlichen Bedenken in Deinem Hinterkopf schließe doch mal aus. So viel Energie setzt sicher keine Gewerbliche daran...

Aber eines: Solltest Du sie besser finden, mehr von ihr wissen wollen, als wie sie sich von innen anfühlt, mehr als 1x oder gelegentlichen Sex, dann lade sie zum Essen ein, habt einen schönn Abend und lass sie wieder fahren.

Ich habe mich mal in eine richtig heiße Braut (die ich eigentlich nur ficken wollte) beim Sex verliebt. Puh, die spukte mir jahrelang im Kopf herum.

Aber die hatte einen Freund...

kluscrh"elb8edarxf

23.12.09  10:02


sicher kann das sein... hab das in meiner single zeit auch gemacht... mich auf ner online börse angemeldet.. dort aber gleich klar gestellt das ich zb nur männer für sex suche und keine beziehung will... und hatte einige nette kontakte

aber so wie schon der tipp kam nur mit kondom... o:)

wünsch dir viel spaß weiterhin

z|uenfdstmoxff

23.12.09  10:19


Sie kommt zu mir.

Schon das ist SEHR ungewöhnlich. Wenn die Dame nicht erst seit gestern im Netz und auf dieser Welt ist, sollte ihr die eherne Regel bekannt sein, den ersten Kontakt aus Sicherheitsgründen in einem Café oder einer Bar, aber auf jeden Fall im öffentlichen Raum zu vereinbaren. Diese Vorsichtsmaßnahme ist natürlich unnötig, wenn der persönliche "Beschützer" mitgebracht wird...

Wie gesagt: Es MUSS nicht so sein, aber die Möglichkeit besteht.

l~isBa_nxeu

23.12.09  11:29


1. Eine Frau, die nur Sex im internet sucht, bzw. Bekanntschaften, die zu "nur Sex" führen sollen, wird sich keinen Mann in 150 Km Entfernung aussuchen - es sei denn, sie will ihn nicht räumlich näher an sich ran haben - dann wären ihre Gründe, warum sie keine größere Nähe will, falls diese Gründe dich interessieren, von dir zu hinterfragen.

2. Es kann schief gehen, weil Fotos oft nicht mit der Realität übereinstimmen. Das kenne ich auch, leider.

3. Ich selbst bin jahrelang im Netz unterwegs, und ich würde mich nie direkt beim Mann treffen. Ich finde das sehr komisch. Auch aus dem Grund finde ich die 150 KM Entfernung sehr komisch.

4. Wenn du all das relativieren kannst, und locker an die Sache rangehen kannst, probiere es aus; ein Risiko sehe ich nicht für dich, wenn du Kondome benutzt, was so selbstverständlich sein sollte, dass es überflüssig ist, zu erwähnen. Sie wird wohl kaum mit dem "geheimen" Freund auftauchen, der dann anschließend "Rache" an dir übt.

Aber, wie gesagt, ich finde ihr Verhalten mehr als seltsam. Alleine das würde mich misstrauisch machen. Entweder ist die Frau rettungslos naiv oder sie sucht so einen Mann für eine langfristige Beziehung (Ehe?), den sie sich über das Sexversprechen "angelt" - ihre Frage an dich, was du dir wünschst, lässt eher auf diese Motivation ihrerseits schließen.

Ich glaube auch, dass die Anzahl der Frauen, die im Internet nur Sex suchen, eher verschwindend gering ist. Ihre Motivation ist eine andere - Beziehung, vermutlich, und dabei geht sie äusserst seltsam vor.

mCea!ndyou}09

23.12.09  12:23


Ich glaube auch, dass die Anzahl der Frauen, die im Internet nur Sex suchen, eher verschwindend gering ist.

;-D der war richtig gut ;-D

Dkanxte

23.12.09  12:35


wählerisch sein wie ein Koala im Bambuswald

Panda! Koalas fressen Eukalyptus!

G^er/bexl

23.12.09  15:24


Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten :)^

und auf alle fälle ein kondom nehmen... ein einfaches "ich hab schon nichts" würd ich nicht gelten lassen...

wiseman86

Das versteht sich von selbst. Ohne Condom ist das Risiko zu groß. Gerade weil ich bestimmt nicht der Erste bin :=o. Ich muss gleich noch scnell zur Apotheke ;-D

Richtig. Wenn das mal kein Zufall ist... Es ist im Chat mit einiger Übung sehr einfach, die Vorlieben des Gegenübers zu erspüren und darauf einzugehen, z.B. aus Berechnung... Wundere dich also u.U. nicht, wenn die Dame vor Vollzug des Aktes um Erstattung ihrer Auslagen bittet, und wie das Leben so spielt, sind diese besonders hoch, weil das einzig zur Verfügung stehende Verkehrsmittel ein Rolls samt Chauffeur war oder so... ]:D

Komisch war das schon. Klar kann man durch Übung oder gesunden Menschenverstand die Vorlieben erspüren. Aber ich glaube bei Fahrtkosten hat sie sich bei mir getäuscht. Dafür hat sie schon gefragt, ob sie über Nacht dableiben kann wenn es uns gefallen hat. Morgens stehe ich dann auf und die Wohnung ist leer geräumt :-o

Ich finde daran nichts. Und wenn Ihr tatsächlich täglich Kontakt habt usw., würde ich da schon darauf vertrauen, was Du fühlst. Die ganzen anerzogenen und gesellschaftlichen Bedenken in Deinem Hinterkopf schließe doch mal aus. So viel Energie setzt sicher keine Gewerbliche daran...

Ich finde auch nicht, daß es eine gewerbliche ist. Soviel Zeit würdeglaube ich keine investieren. Wir haben zwar täglichen Kontakt, allerdings nur per Tel. oder Chat. Treffen kommt ja noch.

Schon das ist SEHR ungewöhnlich. Wenn die Dame nicht erst seit gestern im Netz und auf dieser Welt ist, sollte ihr die eherne Regel bekannt sein, den ersten Kontakt aus Sicherheitsgründen in einem Café oder einer Bar, aber auf jeden Fall im öffentlichen Raum zu vereinbaren. Diese Vorsichtsmaßnahme ist natürlich unnötig, wenn der persönliche "Beschützer" mitgebracht wird...

Wie gesagt: Es MUSS nicht so sein, aber die Möglichkeit besteht.

zuendstoff

Richtig. Das ist sehr ungewöhnlich. Ein wenig stutzig hat mich das schon gemacht.

Da sie ja mit dem Auto kommt, habe ich angeboten, daß wir uns irgendwo treffen und dann gemeinsam zu mir fahren. Sie sagte ihr Navi findet schon den Weg.

Ich glaube ich werde das nochmal machen. Ich sage Ihr, daß wir uns irgendwo treffen können und dann gemeinsam zu mir fahren können. So sehe ich schonmal auf Anhieb was das für eine ist und ob sie einen Beschützer dabei hat. Wobei wenn sie über Nacht bleiben wird, glaube ich kaum, daß jemand dabei ist.

Vielleicht bin ich da auch etwas "übervorsichtig" :-/

Aber, wie gesagt, ich finde ihr Verhalten mehr als seltsam. Alleine das würde mich misstrauisch machen. Entweder ist die Frau rettungslos naiv oder sie sucht so einen Mann für eine langfristige Beziehung (Ehe?), den sie sich über das Sexversprechen "angelt" - ihre Frage an dich, was du dir wünschst, lässt eher auf diese Motivation ihrerseits schließen.

Ich glaube auch, dass die Anzahl der Frauen, die im Internet nur Sex suchen, eher verschwindend gering ist. Ihre Motivation ist eine andere - Beziehung, vermutlich, und dabei geht sie äusserst seltsam vor.

lisa_neu, Du sprichst mir aus der Seele @:). Sie sagte sie sucht eine Beziehung. Daher habe ich mich gewundert, daß aus einem normalen Treffen ein Sextreffen geworden ist. Ich meine es ging ja schon recht heiß zur Sache. Aber dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl. Schließlich hat sie die gleichen Vorlieben wie ich und hat auch gefragt was ich denn gerne mal machen würde. Klar, daß auch das Anklang gefunden hat.

Ach und sie möchte auch später Kinder haben, Haus usw....Welche Frau will das nicht.

Wobei ich sagen muss, daß ich glaube herausgehört zu haben, daß sie sagte sie hätte schon jeden bisher in "Fahrt" gebracht. Vielleicht sucht sie wirklich nur Sex?

Panda! Koalas fressen Eukalyptus!

Dante

Danke für diese Richtigstellung ;-D

Naja, wie sich alles entwickelt werde ich sehen. Heute abend wird nochmal telefoniert. Ich werde ihr sagen, daß wir uns irgendwo treffen können und dann gemeinsam zu mir fahren können. So muss ich ja meine Adresse nicht preisgeben.

Die Entfernung spiele für sie keine Rolle sagte sie. So max. eine Stunde fahren wäre drin. Solange sich beide abwechseln. Fernbeziehung wäre ok, aber so max. 3 Jahre.

Es gibt aber noch weitere Sachen, die doch recht komisch sind. Sie schreibt auch in ihre Mails und SMS Sachen wie "Schatz"..."Süsser"... Ich fühle mich schon wie in einer Beziehung! Aber das können die Frauen hier besser beurteilen, ob das normal ist. Ach und sie möchte gerne umarmt werden wenn wir uns sehen. Die Hand geben ist nicht drin. Hätte ich aber auch nicht gemacht ;-). Das ist bestimmt ne chronisch kranke, die mich später terrorisiert oder psychische Probleme hat.....

Nicht lachen, aber ich komme mir schon vor wie bei James Bond oder als Teil einer Verschwörung %-| Ich sollte mal einfach davon ausgehen, daß es wirklich ein harmloses Treffen ist. Da es meine erste solche Erfahrung im Netz ist, kann ich nicht sagen, ob es ungewöhnlich ist oder nicht. Ganz klar ist es für mich allerdings was Neues und da möchte man einfach vorsichtig sein. Wenn es einfach nur Sex ist gerne. Aber ich muss zugeben, daß ich mich doch etwas umwohl fühle bei der ganzen Sache :-(

PS. Wenn ich mich bis Sonntag nicht melde, bitte die Polizei rufen :=o

nyewDi>onysoxs

23.12.09  16:22


Bist Du sicher, dass es kein Mann ist?

G[erbGel

23.12.09  16:39


Bist Du sicher, dass es kein Mann ist?

newDionysos

Hey, ich bin nicht blöd ;-) Wir haben schon desöfteren telefoniert.

Wie kommst Du darauf?

leiEsaB_xneu

23.12.09  17:14


Sie sagte sie sucht eine Beziehung. Daher habe ich mich gewundert, daß aus einem normalen Treffen ein Sextreffen geworden ist. Ich meine es ging ja schon recht heiß zur Sache. Aber dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl. Schließlich hat sie die gleichen Vorlieben wie ich und hat auch gefragt was ich denn gerne mal machen würde. Klar, daß auch das Anklang gefunden hat.

Ach und sie möchte auch später Kinder haben, Haus usw....Welche Frau will das nicht.

Wobei ich sagen muss, daß ich glaube herausgehört zu haben, daß sie sagte sie hätte schon jeden bisher in "Fahrt" gebracht. Vielleicht sucht sie wirklich nur Sex?

Nö. Das ist die klassische Tour: Wie angel ich mir einen Mann. Heutzutage geht das übers Internet und über Sex anbieten ganz einfach.

Jeder Mann will Sex.

Na ja gut, und Vorlieben? Es ist wirklich nicht schwer als Frau, zu wissen, welche Vorlieben Männer beim Sex haben... :-/

Sie hat dich mit Sex geködert, will aber nen Versorger. Sei vorsichtig.

G'er&bel

23.12.09  23:43


Sie hat dich mit Sex geködert, will aber nen Versorger. Sei vorsichtig.

lisa_neu

Danke. Das werde ich sein.

Nzico4_4482

24.12.09  21:56


Hei gerbel ich bin neugierig wie es bei dir abläuft schreib das doch mal hier rein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann bzw., das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·  ·  ·  ·  ·  ·  ·  ·

Forum wechseln: 


Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message