Aparelho de teste single car

partnervermittlung elitepartner erfahrungen und testbericht

Wir haben uns ElitePartner sehr genau angesehen und erzählen von unseren Erfahrungen im folgenden Bericht.

Logo
Unternehmen EliteMedianet GmbH
Adresse Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg
Handelsregister AG Hamburg, HRB 89338, Ust.ID: DE 232 608 571
eMail:
Kontaktformular: vorhanden
Fax: 040 / 60 00 95-95

Überblick über das Angebot von ElitePartner

Wer sich bei ElitePartner anmeldet, muss zunächst einen Persönlichkeitstest absolvieren, der aber aufgrund seiner einfachen Gestaltung schnell erledigt ist. Auch der Mitgliederbereich ist benutzerfreundlich gestaltet und lässt sich leicht bedienen. Zur Kommunikation mit partnervermittlung elitepartner erfahrungen und testbericht anderen Mitgliedern steht ein internes Nachrichtensystem zur Verfügung.

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft kann sich zunächst ein Überblick verschafft werden. Zudem kann man sich mit einigen Funktionen schon vertraut machen. Wird die Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen, erhält man den Zugriff auf das komplette Angebot. Hier darf ein Single dann um die200 Partnervorschläge erwarten. Dabei ist das Geschlechterverhältnis recht ausgeglichen. So liegt die Frauenquote bei guten 55 Prozent.

Zurzeit hat ElitePartner mehr als vier Millionen Mitglieder und da sich die Partnervermittlung partnersuche kostenlos über 50 in der Öffentlichkeit vorwiegend an niveauvolle Singles und Akademiker wendet, ist der Akademikeranteil auch recht hoch. Auch die Altersverteilung der Singles ist recht breit. Dabei sind die meisten Singles zwischen 25 und 65 Jahren, wobei der Altersdurchschnitt bei 43 Jahren liegt. Zu beachten ist, dass das Mindestalter für eine Registrierung bei 20 liegt.

Bei der geografischen Verteilung der Singles ist erkennbar, dass die alten Bundesländer hier sehr stark vertreten sind. Die meisten Singles stammen aus Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg. Aber auch Bayern ist stark vertreten.

Das Matching-Verfahren gilt als eines der ausgereiftesten und fortschrittlichsten auf dem Markt. Laut ElitePartner wird dieses Verfahren kontinuierlich weiterentwickelt. Weiter gibt die Partnervermittlung an, dass man bei der Auswahl zwei männer gleichzeitig kennenlernen passender Partnervorschläge mit einem Höchstmaß an Präzision arbeitet. Dafür gibt es von ElitePartner sogar eine Kontaktgarantie. Wer beispielsweise eine Mitgliedschaft über sechs Monate abschließt, erhält garantiert zehn Partnervorschläge. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, darf das Mitglied den Service kostenlos weiter nutzen für die gleiche Laufzeit.

Des Weiteren muss auch erwähnt werden, dass ElitePartner jede Anmeldung sehr genau prüft, sodass Fake-Profile nahezu ausgeschlossen sind.

Was kostet ElitePartner?

Bei ElitePartner gibt es einmal die Basis- und die Premium-Mitgliedschaft:

Funktionen Basis-Mitgliedschaft Premium-Mitgliedschaft
Unbegrenzte Kontaktaufnahme Ja Nein
Singles in der Nähe finden Ja Nein
Fotos ansehen Ja Nein
Persönlichkeitsanalyse Ja Nein
Kontaktgarantie Ja Nein
Individueller Beratungsservice Ja Nein
Versenden/Erhalten von Komplimenten Ja Ja
Suchfilter verfeinern Ja Ja
Letzte Profilbesucher sehen Ja Ja
Persönlichkeitstest und Matching Ja Ja
Kurzversion der Persönlichkeitsanalyse Ja Ja

Die Basis-Mitgliedschaft ist bei ElitePartner kostenlos. Bei der Premium-Mitgliedschaft kann zwischen den folgenden Laufzeitpaketen frauen aus thailand treffen ausgewählt werden:

  • 6 Monate für 419,40 Euro (69,90 Euro monatlich)
  • 12 Monate für 634,80 Euro (52,90 Euro monatlich)
  • 24 Monate für 789,60 Euro (32,90 Euro monatlich)

Sollte die Mitgliedschaft nicht fristgerecht gekündigt werden, verlängert sich die Laufzeit automatisch. Aus diesem Grund sollten sich neue Mitglieder unbedingt mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut machen.

Bonus und Sonderaktionen

Im Internet und auch bei ElitePartner selbst gibt es immer mal wieder Gutscheincodes, die von neuen Kunden genutzt werden können. In der Regel erhalten neue Mitglieder dann eine Premium-Mitgliedschaft mit einem Nachlass.

Webauftritt und Nutzerfreundlichkeit von ElitePartner

Der Webauftritt von ElitePartner gestaltet sich recht ansprechend. Fotos mit glücklichen Pärchen dominieren den Webauftritt. Zu lesen gibt es recht wenig, jedoch wird alles Wichtige gut erklärt.

Darüber hinaus gibt es auch recht umfangreiche FAQs, die die eine oder andere Frage beantworten. Jedoch finden sich keine Informationen zu den Mitgliedschaftsgebühren. Diese erfahren Mitglieder erst, wenn sie sich registriert und den Persönlichkeitstest absolviert haben. Hier würden wir uns etwas mehr Offenheit wünschen, sodass jeder sofort erkennen kann, welche Kosten auf ihn zukommen.

Kontakt und Hilfe

Beim Kundenservice von ElitePartner zeigt sich das gleiche Bild wie bei Parship. So ist dieser nämlich nur bei Mail erreichbar. Eine Telefon-Hotline oder einen Live-Chat sucht man hier vergebens. Zwar beantworten die FAQs recht viele Fragen, ein persönlicher Kontakt zum Support wäre dennoch wünschenswert.

Für allgemeine Informationen und den Austausch bietet ElitePartner noch ein Magazin und ein Forum an. Zudem gibt es auch noch Single-Portraits, die vielleicht für den einen oder anderen interessant sein könnten.

Mobile Nutzung des Angebotes

Das komplette Angebot von ElitePartner kann auch auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden. Hierfür stellt die Partnervermittlung eine kostenlos App für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung. Ebenso wie die Desktop-Version lässt sich auch die App sehr einfach bedienen. Wer also von unterwegs aus auf die Singlesuche gehen möchte, ist mit der App bestens bedient.

ElitePartner: Alles auf einen Blick

    frauen aus thailand treffen
  • bekannteste deutsche Partnervermittlung
  • hohe Mitgliederanzahl (55 Prozent Frauenquote)
  • Singles mit hohem Bildungsniveau/Akademiker
  • Fake-Profile sind selten
  • wissenschaftlich fundierter Persönlichkeitstest
  • Kontaktgarantie
  • Basis-Mitgliedschaft kostenlos mit eingeschränkten Funktionen
  • App für Android- und iOS-Geräte
  • Premium-Mitgliedschaft kostenpflichtig (6, 12, 24 Monate Laufzeit)

7 7 von 10 Punkten

Es gibt sowohl eine kostenlose wie auch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Die kostenlose Variante bietet allerdings nur eingeschränkte Funktionen: Hier lassen sich nur eine geringe Anzahl an Nachrichten versenden und die Fotos anderer Mitglieder werden nicht angezeigt. Eine kurze Auswertung des kreativ gestalteten Persönlichkeitstests ist allerdings in der kostenlosen Mitgliedschaft enthalten.

Für das ausführliche (etwa 40 Seiten umfassende) Persönlichkeitsprofil muss der Nutzer auf den Premium-Account umsteigen oder zusätzlich zahlen. Auch wer persönlich verfasste Nachrichten lesen und schreiben will, braucht einen Premium-Account. Die Profile von Partnervorschlägen sind für alle sichtbar, die Fotos der Partnervorschläge allerdings nicht. Darüber hinaus bietet die Premium-Mitgliedschaft einige partnervermittlung elitepartner erfahrungen und testbericht weitere Funktionen (siehe unten).

Premium-Mitgliedschaft

Die Laufzeit des kostenpflichtigen Premium-Benutzerkontos kann zwischen 6, 12 und 24 Monaten gewählt werden. Die Kosten variieren dabei je nach Vertragsdauer: Je länger die Laufzeit, desto günstiger sind die Kosten. Hier eine Auflistung der Pakete und der damit verbundenen Kosten:

Premium-Pakete für Frauen und Männer

Laufzeit Kosten
6 Monate ab 69,90 €/ Monat
12 Monate ab 52,90 €/ Monat
24 Monate ab 32,90 €/ Monat
40-seitiges Persönlichkeitsprofil 59,00 € für Basis-Mitglieder

(für Premium-Mitglieder kostenlos)

(Stand: Februar 2017)

Leistungen des kostenlosen Accounts:

  • frauen aus thailand treffen
  • Anonymität & vom TÜV zertifizierter Datenschutz
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest + Kurzauswertung
  • Seriositätsprüfung der Profilangaben
  • Persönliche Suchkriterien einstellen
  • Profilbesucher ansehen
  • Laufend aktualisierte Partnervorschläge
  • Lesen und Versenden von Grüßen

Alle Premium-Pakete besitzen folgende erweiterte Funktionen:

  • Kontaktanfragen lesen
  • Kontaktanfragen senden
  • Nutzung der Umkreissuche
  • Sortierung nach Entfernung
  • Ansehen und Austauschen freigegebener Fotos
  • Kontaktgarantie
  • Detailliertes Persönlichkeitsprofil
  • Ratgeber zur Online-Partnersuche

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Elitepartner werden die folgenden Zahlungsweisen akzeptiert:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Lastschrift
  • Vorauskasse

8 8 von 10 Punkten

Die Partnerbörse ist seriös und bietet eine enorm hohe Datensicherheit.

Die Sicherheit von Elitepartner wurde bereits vom TÜV-Süd zertifiziert.

Die Partnerbörse ist außerdem Mitglied bei der „Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.“ sowie beim "Freundeskreis Wirtschaft an der HAW e.V.". Elitepartner hat darüber hinaus ein Zertifikat als "CO2-neutrale Website" erhalten.

Elitepartner hat bisher folgende Auszeichnungen und Preise erhalten:

  • 2016 hat die Stiftung Warentest die Partnervermittlung mit dem Testurteil „gut“ benotet. Damit gehört Elitepartner zu einer von zwei Online-Partnerbörsen, für die die Stiftung Warentest eine klare Empfehlung ausgesprochen hat.
  • 2016 hat das Magazin "Testbild" der Partnervermittlung den dritten Platz im Test um die „Beste-Service-Qualität 2016/17“ verliehen.
  • 2013 hat die Partnerbörse im großen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) den ersten Platz in der Kategorie "Mitgliedschaft Partnervermittlungen" belegt sowie den zweiten Platz in der Gesamtwertung erhalten.
  • 2013 ist Elitepartner beim großen Test des Verbraucherportals "getestet.de" mit einer Note von 1,8 als Testsieger hervorgegangen.
  • 2011 hat die Partnervermittlung beim großen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) den ersten Platz in der Kategorie "Beliebteste Online-Partnervermittlung" belegt.

 

10 10 von 10 Punkten

Die Registrierung bei Elitepartner ist kostenlos.

Bei der Anmeldung werden eine E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort benötigt. Anschließend wird der Nutzer gebeten, den Persönlichkeitstest durchzuführen. Dieser dauert etwa 20 Minuten und ist sehr abwechslungsreich mit vielen Bildern und Illustrationen gestaltet, sodass der Spaßfaktor dabei nicht zu kurz kommt. Im Anschluss daran gibt es sofort passende Partnervorschläge. Der Nutzer kann dann entscheiden, ob er den kostenlosen Account austesten oder sofort den kostenpflichtigen Tarif in Anspruch nehmen möchte.

Mobile Ansicht & App

Eine mobile Webseite ist vorhanden, sodass die Suche nach dem Traumpartner auch von unterwegs aus möglich ist.

Die kostenlose App ist für die Betriebssysteme von Apple- und Android-Geräten verfügbar. Dank Push-Benachrichtigung, übersichtlicher Partnervorschläge und Nachrichten im Chat-Design macht das Flirten auch von unterwegs aus Spaß. Premium-Mitglieder können außerdem die "Umkreissuche" nutzen, um Singles in ihrer direkten Umgebung ausfindig zu machen.

Wie die ersten 24 Stunden auf der Partnerbörse Elitepartner aussehen können, zeigt übrigens der Artikel

8 8 von 10 Punkten

Elitepartner richtet sich in erster Linie an "Akademiker und Singles mit Niveau", die das 20. Lebensjahr vollendet haben und auf Partnersuche sind. Die Hauptaltersgruppe der Mitglieder liegt dabei zwischen 20 und 60 Jahren. Das Frauen-Männer-Verhältnis ist mit 54 zu 46 Prozent relativ ausgewogen, wobei die Frauen ein wenig in der Überzahl sind.

Die Partnerbörse verspricht gute Erfolgschancen: Durch den Persönlichkeitstest und das wissenschaftliche Matching-Verfahren werden nur Singles einander vorgeschlagen, die charakterlich zueinander passen.

Persönlichkeitstest & Matching

Bei der Anmeldung führt jeder Nutzer einen umfangreichen Persönlichkeitstest durch, bei dem folgende Bereiche abgedeckt und analysiert werden:

  • Nähe - Distanz
  • Autarkie -Versorgung
  • Dominanz - Unterordnung
  • Schicksalserwartungen - Wachstumserwartungen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit
  • Stressverarbeitung

Beim Matching-Verfahren liegt der Fokus darauf, dass sich beide Partner in den ersten drei Punkten so gut wie möglich ergänzen. Paare sind erwiesenermaßen glücklicher, wenn sie sich in diesen Bereichen gegenseitig vervollständigen und komplettieren. In den darauffolgenden Bereichen gilt es als vorteilhafter, wenn sich beide Partner möglichst stark ähneln und in diesen Punkten miteinander harmonieren. 

Nach dem Persönlichkeitstest werden per Matching-Verfahren passende Partner generiert und in den Partnervorschlägen präsentiert. Die sogenannten Matching-Points geben an, wie gut zwei Kandidaten zusammenpassen.

Filterfunktionen

Um die Partnersuche zu erleichtern, gibt es folgende Filtereinstellungen:

  • Alter aufsteigend
  • Alter absteigend
  • PLZ aufsteigend
  • PLZ absteigend
  • Matchingpunkte aufsteigend
  • Matchingpunkte absteigend
  • Anmeldedatum aufsteigend
  • Anmeldedatum absteigend
  • Zuletzt online

Diese Filterfunktionen sind übrigens auch mit der kostenlosen Mitgliedschaft nutzbar. Ein kostenpflichtiger Premium-Account ermöglicht außerdem eine Umkreissuche und die Profil-Sortierung nach Entfernung.

Profile & Fotos

Die Fotos werden beim kostenlosen Profil nur verschwommen angezeigt. Um das Profilbild sehen zu können, wird ein Premium-Account benötigt. Die Profile der einzelnen Partnervorschläge sind allerdings auch mit der kostenlosen Mitgliedschaft vollständig sichtbar. Neben den Punkten Beruf, Alter, Ort und letzter Login sind auch die Matching-Punkte der anderen Singles vollständig einsehbar. So kann der Suchende sofort sehen, wie gut er mit anderen Kandidaten zusammenpasst.

Ein nettes Extra: In der Übersicht wird angezeigt, ob man bereits Grüße, Fragen oder Nachrichten mit der Person ausgetauscht hat. Die rot gekennzeichneten Buttons „Sie haben Post“ oder „Lesen“ sind außerdem optisch hervorgehoben und nicht zu übersehen.

Darunter finden sich weitere persönliche Daten zu den Themen Bildung, Kinderwunsch, Hobby sowie zu den äußerlichen Merkmalen. Das Profil schließt mit einem persönlichen Kommentar des Kandidaten ab. Hier verraten die Singles, was ihnen in einer Partnerschaft besonders wichtig ist.

Info-Video zum Aufbau von Elitepartner:

Das Kennenlernen

Der erste Kontakt kann über die sogenannten Grüße oder klassisch über Nachrichten erfolgen. Bei den Grüßen handelt es sich um vorgefertigte Nachrichten, die auf Basis des Persönlichkeitstestes generiert werden. Hier einige Beispiele, wie diese Grüße aussehen können: 

  • „Ich liebe den Sommer. Wie Sie.“
  • „Wir haben einen ähnlichen Musikgeschmack! Ich höre auch gern Dance.“
  • „Wir haben ähnliche Motive im Leben: Unabhängigkeit ist mir auch sehr wichtig.“
  • „Wir haben eine hohe Anzahl an Matchingpunkten. Ich würde unsere Gemeinsamkeiten gern persönlich herausfinden.“

Außerdem können drei persönlich verfasste Fragen des Users mitgeschickt werden.

Um eine persönliche Nachricht verschicken zu können, wird allerdings eine Premium-Mitgliedschaft benötigt.

8 8 von 10 Punkten

Fragen werden im FAQ-Bereich sowie unter frau sucht liebevollen mann dem Button „Hilfe“ beantwortet. Dabei stehen folgende Themenbereiche zur Auswahl:

  • Die häufigsten Fragen
  • Anmeldung/Funktionen
  • Partnervorschläge
  • Gruß verschicken
  • Preise & Leistungen
  • Kundenservice
  • Sicherheiten
  • Persönlichkeitstest
  • Fotos einstellen
  • Mobile Portal
  • E-Mails & Newsletter

Wird die Frage des Users nicht ausreichend beantwortet, kann er sein Anliegen auch direkt an den Kundenservice schicken.

Während unseres Tests wurde eine Frage per Kontaktformular an das Kundencenter fristgerecht innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Ratgeber zum Thema Beziehung

Im “ElitePartner Magazin” findet man interessante Artikel und Tipps zu den Themen Beziehung, Liebe, Dating und Flirten. Hier finden sich außerdem viele Hintergrundinformationen zum Persönlichkeitstest - sowie zu seinem Ablauf und seiner Bedeutung. Darüber hinaus gibt es hier Sicherheitshinweise zum Online-Dating und einen Liebestypen-Test.

Zusätzlich zum Magazin gibt es die Extra-Kategorien "Tour", "Forum" und "Single-Portraits", wo einige Mitglieder in Artikelform sowie mit vielen zusätzlichen Fotos präsentiert werden.

Insgesamt wirkt die Ratgeber-Seite sehr übersichtlich aufgebaut, liebevoll gestaltet und thematisch breit gefächert.

Bei der Partnervermittlung Elitepartner kann man sich sicher und vor allem gut aufgehoben fühlen.

Zu den Pluspunkten von Elitepartner zählt sicherlich die hohe Mitgliederanzahl. Wer einen Akademiker sucht, wird hier dank der großen Auswahl sicher fündig werden. Mithilfe des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests und des Matching-Verfahrens werden hier nur Partnervorschläge generiert, die wirklich Sinn machen.

Das Online-Magazin und der große Ratgeber-Bereich geben bei der Partnersuche eine große Hilfestellung und dienen als sinnvolle Ergänzung. Weitere Pluspunkte sind der gute Kundenservice und die hohe Datensicherheit, welche bereits vom TÜV zertifiziert wurde. 


Bei der kostenlosen Mitgliedschaft gibt es klare Nachteile, wie die nicht sichtbaren Fotos, die begrenzte Kommunikation und das stark limitierte Versenden von persönlichen Nachrichten.

Wer sich schon immer gefragt hat, wie die ersten 24 Stunden auf der Partnerbörse Elitepartner aussehen, sollte einen Blick in den Artikel  werfen.

Einführung:

ElitePartner ist nicht umsonst eine von Deutschlands bekanntesten und beliebtesten Partnervermittlungen. Der Persönlichkeitstest, auf dessen Grundlage nach den richtigen Partnervorschlägen gesucht wird, das übersichtliche Design der Seite und das Preis-Leistungsverhältnis machen ElitePartner zu einer großartigen Wahl für alle, die sich eine ernsthafte Beziehung wünschen. Dabei wird stets auf Seriosität und Anonymität geachtet. ElitePartner richtet sich an hetero- und homosexuelle Singles jeden Alters.

Anmeldung & Funktionen:

Bei der erstmaligen Anmeldung bei ElitePartner gibst du lediglich deine Email-Adresse, dein Geschlecht und das Geschlecht, an dem du interessiert bist, an und erstellst ein Passwort. Anschließend füllst du einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest aus. Dieser enthält Fragen zu verschiedenen Themenbereichen, wie beispielsweise deinen Charakterzügen, Hobbies und Interessen, aber auch Werten und Vorstellungen. Dieser Vorgang ermöglicht es dir nicht nur, dich selbst besser kennenzulernen, sondern dient zudem als Grundlage für die Partnervorschläge, die jedes Mitglied individuell erhält.

Zusätzlich zu den Partnervorschlägen haben Mitglieder die Möglichkeit, eine manuelle Suche durchzuführen und die Ergebnisse dann weiter nach bestimmten Kriterien, wie unter anderem Alter und Entfernung, einzugrenzen.

Fotos und Bilder können bei ElitePartner problemlos hochgeladen und mit anderen geteilt werden.

Sicherheit:

Auf Sicherheit und Datenschutz legt ElitePartner großen Wert und wird für die Einhaltung hoher Sicherheitsstandards regelmäßig mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet. ElitePartner gibt persönlichen Daten niemals ohne deine ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter und zeigt nicht einmal die Namen seiner Nutzer in den Profilen an.

Vor der Freischaltung wird jedes Profil von einem Servicemitarbeiter von Hand überprüft. Auf diese Weise will ElitePartner Fake-Profile frühzeitig erkennen und direkt löschen. 

Kosten:

Optionen Gesamtkosten Pro Monat Gespart
6 Monate Mitgliedschaft 419,40 € 69,90 € > 28 %
12 Monate Mitgliedschaft 634,80 € 52,90 € > 43 %
24 Monate Mitgliedschaft 789,60 € 32,90 € 64 %

Die Standardpreise verstehen sich exklusive möglicher Aufschläge bei unterschiedlich gewählter Zahlweise (wie z.B. monatlich, vierteljährlich, etc.).

Benutzerfreundlichkeit:

Die Handhabung ist bei ElitePartner sehr einfach. Die Benutzeroberfläche ist selbsterklärend und auf der Startseite sind die wichtigsten Punkte, unter anderem die Trefferquote zum eigenen Profil, sofort zu sehen. Die Menüleiste im oberen Ende der Seite beinhaltet alle wichtigen Menüpunkte. Einige Symbole werden auf der rechten Seite erneut erklärt, sodass man hier immer den Überblick behält und die Partnersuche problemlos starten kann. Eine zusätzliche Hilfe-Funktion, die ebenfalls in der oberen Navigationsleiste zu finden ist, liefert auf alle wichtigen Fragen eine gut erklärte Antwort. Zudem kann bei weiteren Fragen eine E-Mail an den Kundenservice gesendet werden.

ElitePartner bietet Apps für iOS, Android und Blackberry an, sodass du auch unterwegs immer am Ball bist und keine Nachricht verpasst. Die Apps sind ansprechend und übersichtlich gestaltet und enthalten den vollen Funktionsumfang, den auch die Webseite bietet.

Fazit:

ElitePartner ist eine großartige Wahl für dich, wenn du auf der Suche nach einer ernsthaften und langfristigen Beziehung bist. Sowohl die Webseite, als auch die mobile App sind einfach zu bedienen und ansprechend gestaltet. Der Persönlichkeitstest sorgt dafür, dass die Partnervorschläge wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passen.

 

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message