Allgemeine Informationen

Wer ein Kind adoptieren will, muss die persönlichen, sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen mitbringen. Die MAG ELF - Referat für Adoptiv- und Pflegekinder hat die Aufgabe die geeignetste Familie für Adoptivkinder auszusuchen.

Voraussetzungen

  • Führung eines ersten Informationsgespräches mit den SozialarbeiterInnen des Referats für Adoptiv- und Pflegekinder
  • Wohnsitz des Paares in Wien
  • Besuch des für Adoptiv- und Pflegeeltern
  • Persönliche Eignung zur Aufnahme eines Adoptivkindes
  • Positiver Abschluss des Bewilligungsverfahrens

Fristen und Termine

Keine

Zuständige Stelle

MAG ELF - Amt für Jugend und Familie


Telefon: +43 1 40 00-90770
E-Mail:

Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr

Erforderliche Unterlagen

  • Einkommensnachweis
  • Weitere Dokumente werden mit Zustimmung der BewerberInnen im Amtsweg eingeholt

Kosten und Zahlung

Kurskosten für das. Bei sind diverse Leistungen von Adoptionsvereinen (z. B. "Home Study") kostenpflichtig.

Zusätzliche Informationen

Ein Adoptivkind ist mit der gerichtlichen Bewilligung des Adoptionsvertrages einem ehelichen Kind gleichgestellt. Die Rechte und Pflichten von leiblichen Eltern - wie Pflege und Erziehung, gesetzliche Vertretung und Vermögensverwaltung - werden bei der Adoption den Adoptiveltern übertragen.

Homepage:

Logo Magistratsabteilung 11 Verantwortlich für diese Seite:
MAG ELF - Servicestelle (Magistratsabteilung 11)