Ich bin ein mann und suche eine frau

tipps für frauen flirten

Frau liest Nachricht in Lovoo-App

Andy Pasion Blog

Ein Blogartikel von Andy Pasion

Hast Du auch schon ein paar süße Mädels auf dem Radar? Nach meiner Erfahrung tun sich viele Männer beim Online-Dating unheimlich schwer damit, Antworten von hübschen Ladys zu bekommen. Deshalb verrate ich Dir in diesem Artikel ein paar meiner besten Tipps, wie Du Frauen auf Lovoo richtig anschreiben kannst, um mit ihnen erfolgreich zu flirten. Also: Handy raus, los geht’s mit der Mission Liebe!

 

Spaß dank Flirt-Radar bei Lovoo: Meine Erfahrungen mit der App

Die Flirt-App Lovoo hat mir schon immer riesigen Spaß gemacht, und zwar wegen dem Live-Radar, der so etwas wie das single wohnung wien provisionsfrei Markenzeichen der Singlebörse geworden ist. Das Besondere daran: Man(n) bekommt immer Single-Frauen in seiner aktuellen Umgebung angezeigt – egal wo man sich gerade befindet. Da gibt es viel zu entdecken, wenn ich mittags in Berlin auf dem Ku’damm oder auf dem Weg zu Freunden mein Handy aus der Tasche hole…

Seit ich Lovoo das erste Mal installiert und mich dort angemeldet habe, sind schon einige Jahre vergangen. Aber noch immer gehört Lovoo zu den beliebtesten Dating-Apps in Deutschland, Österreich und der Schweiz – und das völlig zu Recht, wie ich finde. In allen Städten gibt es hier viele flirtwillige Mitglieder, die man gut anschreiben kann (wenn auch nicht immer kostenlos). Die vielen Fakes, die es früher gab, wurden größtenteils aussortiert. Das ist zumindest meine Erfahrung gewesen.

 

Bei Lovoo Frauen anschreiben: die 13 besten Tipps für den Chat

Eine gute Freundin von mir hat neulich ihre Lovoo-App geöffnet und mir anschließend ihr Smartphone unter die Nase gehalten. Was ich da gesehen habe, hat mich sprachlos gemacht: 56 neue Chat-Nachrichten, 328 Likes, 1.940 Profilbesucher! Und das innerhalb von nur 2 Tagen… Die Arme kann sich vor lauter Anfragen kaum retten – und so geht es den meisten Damen dort.

Was ich Dir damit sagen will: Beim Anschreiben von Mädchen auf Lovoo musst Du besser sein als 95 % der Männer – oder Du gehst einfach in der Masse unter und bekommst kaum eine single party heidelberg heute Antwort. Mit meinen Tipps in diesem Artikel gehörst Du aber schon bald zu den gefragten Typen beim Online-Dating, versprochen!

 

tipps für frauen flirten 1. Zuerst: Installieren, registrieren und anmelden

Nach der Installation auf dem Smartphone geht’s auch schon voll zur Sache: Bereits hier solltest Du die Weichen richtig stellen, um auf Lovoo erfolgreich zu flirten! Frauen anschreiben kommt aber ein bisschen später, also Geduld! Beim erstmaligen Anmelden wirst Du aufgefordert, Nickname (Benutzername), Geburtsdatum und Geschlecht festzulegen sowie ein Profilbild hochzuladen. Nachfolgend ein paar Tipps dazu:

 

2. Den passenden Nickname auswählen

Ob Live-Radar oder Match-Funktion: Neben Deinem aktuellen Standort (Stadt mit Entfernung) und Deinem Profilbild ist der Nickname so ziemlich das Erste, was die Frau von Dir sieht. Wähle den Namen sorgfältig aus, um von Anfang an einen guten Eindruck zu hinterlassen. Tabu sind kitschige oder bedürftige Namen wie „Kuschelbär“, „Herzilein“ sowie „WoBistDu“ oder „Single24_sucht“.

Sei bei der Wahl Deines Nickname ruhig etwas kreativ und witzig! Du solltest Deinen Profilnamen individuell und aussagekräftig gestalten, so dass er Deine Persönlichkeit widerspiegelt. Der Name kann zum Beispiel ein Hobby enthalten wie „Biker“, „Trompeter“ oder „Hundefreund“. Er kann aber auch skurril und ausgefallen sein, zum Beispiel „Löwenbändiger“, „Ritter_Blondschopf“ oder „Schnecken_Wettrennen“. All das weckt ihr Interesse und hebt Dich von der Masse ab!

Übrigens: Keine Sorge, wenn Dir bei der Registrierung nicht sofort ein guter Nickname einfällt! Du kannst ihn später noch ändern, wenn Du auf „Profil“ und dann auf „Mein Account“ unter „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol) oben rechts klickst.

 

3. Attraktives Profilbild hochladen

Immer wieder sehe ich Profile von Männern, die katastrophale Handy- oder Webcam-Selfies hochladen. Die Ladys sehen dann einen Schnappschuss, auf dem ein verschlafen aussehender Kerl in einem völlig unaufgeräumten Zimmer hockt. Wenn Du die willst, musst Du bei Lovoo – wie auch bei allen anderen Singlebörsen – ein vorzeigbares Profilbild präsentieren, denn der erste Eindruck zählt!

Ein Selfie aus der Wohnung ist okay, dann solltest Du aber Deine gute Ausgeh-Kleidung tragen und top gestylt sein. Am besten ist jedoch ein professionelles Bild vom Fotografen. Das kostet zwar ein wenig Geld, doch Deine Erfolgschancen steigen damit rapide. Lade außerdem kein Ganzkörperfoto hoch. Ein Schnappschuss mit vermummtem Gesicht im Wintersport oder mit Sonnenbrille am Strand nützt Dir ebenfalls nichts. Die, wenn sie Dein Gesicht klar erkennt und sieht, wen sie da vor sich hat.

 

4. Weitere Fotos online stellen (auch von Facebook)

Nach der Registrierung kannst Du in Deinem Profilbereich weitere Fotos hochladen. Hier empfehle ich Schnappschüsse von spannenden Aktivitäten wie Urlaub, Sport, Konzerte etc. So wird sichtbar, dass Du ein spannendes Leben mit vielen Hobbys hast und kein langweiliger Stubenhocker bist. Tipp: Du kannst auch Bilder ganz einfach von Facebook alex d linz dating importieren – das spart jede Menge Zeit.

Du möchtest Dein Hauptfoto nachträglich ändern? In Deinem Profil kannst Du übrigens auch aussuchen, welches der Fotos als Profilbild angezeigt werden soll – wähle das beste für die Partnersuche aus!

 
 

Profi-Taktiken: Wie Du ohne Credits tolle Frauen kennenlernst!

Keine Lust, teure Credits bei Lovoo zu bezahlen? In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching verrate ich Dir, wie Du erfolgreich mit Frauen chattest, OHNE Geld ausgeben zu müssen!

In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching erfährst Du weitere Profi-Tipps:

3 „Must-have“ Tipps, um täglich massenhaft Matches zu bekommen

Effektive „Icebreaker“ versenden: Auf diese Nachricht antwortet die Frau GARANTIERT!

Faszinierendes Profil erstellen: So schreiben Frauen DICH als erstes an

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, um unveröffentlichte Tipps per E-Mail zu bekommen. So begeisterst Du Frauen SOFORT bei Lovoo!


 

5. Einen spannenden Profiltext („Über mich“) schreiben

In Deinem Profil kannst Du unter „Details“ einen „Über mich“-Text verfassen. Klicke hierzu auf bearbeiten und lass Dir etwas Interessantes einfallen. Vorsicht: Du solltest Deine Botschaft kurz und knapp auf den Punkt bringen, denn für den Profiltext stehen Dir nur 250 Zeichen zur Verfügung! Auch hier sind wieder Kreativität und Aussagekraft gefragt, um sich von der grauen Masse der einfallslosen Kerle abzuheben.

Verzichte bitte auf verzweifelt klingende Darstellungen im. Schreibe nicht, wie lange Du schon Single bist und wie einsam Du Dich fühlst oder dass Du alles für eine Partnerin tun würdest. Dies erweckt den Eindruck, dass Du verzweifelt auf der Suche bist und wirkt höchst unattraktiv. Bleibe positiv und beschreibe ein paar interessante Hobbys oder Dein zentrales Lebensmotto. Du kannst auch eine Frage stellen, zum Beispiel: „Was würdest du mit drei Millionen Euro machen?“

Dann werden die Mädchen vielleicht sogar DICH als erstes anschreiben, um Dir diese Frage zu beantworten!

 

6. Frauen anschreiben: der Flirt-Radar bei Lovoo

Flirt-Radar bei Lovoo

Nachdem Du Nickname ausgewählt, Profilbild hochgeladen und einen Profiltext geschrieben hast, kann es endlich losgehen mit dem Anschreiben. Wo findet man die Frauen bei Lovoo? Das Herzstück der Dating-App ist natürlich der Live-Radar. Er zeigt Dir anhand der lilafarbenen Punkte an, welche weiblichen Singles in Deiner Umgebung diese App ebenfalls benutzen.

Gerade in Ballungsgebieten der Großstadt tummeln sich die Punkte haufenweise, während es auf dem Land eher dünn aussieht. Sollte der Radar zu wenige (bzw. zu viele) oder nicht zufriedenstellende Ergebnisse anzeigen, helfen ein paar Einstellungen weiter: Du kannst mit dem Schieberegler unten den Radius vergrößern und verkleinern. In den Einstellungen (Zahnrad oben rechts) kannst Du außerdem die Altersspanne der gesuchten Ziel-Personen ändern.

 

Kostenlos: Weitere Geheimtipps in diesem Video!

Möchtest Du Deine Ziele schneller erreichen? Dann klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 einfache Schritte, wie Du HEUTE noch Deine Traumfrau erobern kannst!

Facebook Group

7. Die Match-Funktion nutzen und kostenlos chatten!

Mann hat Match

Ohne geht’s heutzutage scheinbar nicht mehr: Seit Tinder das Match-System populär gemacht hat, sind viele Dating-Apps nachgezogen und haben eine ähnliche Funktion eingebaut. So auch Lovoo: Hier gibt es einen Match-Bereich, wo Du Frauen liken kannst, wenn sie Dir gefallen. Auch wenn diese Funktion nicht originell ist, solltest Du von ihr Gebrauch machen. Warum? Ganz einfach: Wenn die Mädels Dich ebenfalls liken, wird Dir ein Treffer angezeigt. Dann kannst Du die Auserwählte kostenlos antexten und einen aufregenden Chat beginnen.

Noch ein Tipp: Im Bereich „News“ (Glocken-Symbol in der unteren schwarzen Leiste) kannst Du gegen Bezahlung mit Credits sehen, wer Dich gelikt hat. Allerding musst Du zur Freischaltung nicht unbedingt teure Credits bezahlen. Gehe stattdessen einfach in den Match-Bereich. Hier wird Dir nun die mysteriöse Userin, die Interesse an Dir gezeigt hat, meist nach ein paar Matching-Runden vorgeschlagen. Du kannst sie dann durch Dein Like kostenlos „aufdecken“ und anschreiben!
 

8. No-go beim Frauen Anschreiben: einfallslose Nachrichten!

Die oben erwähnte Freundin hat mir außerdem gezeigt, was für Messages sie bei Lovoo von den Männern bekommt. Hier tun sich wahrhaftig Abgründe auf. Die meisten Männer schreiben plumpe Mails wie:

    single party kreis wesel class="disc c14">
  • Hi, wie geht’s / Guten Morgen
  • Siehst echt hübsch aus / süße Fotos
  • Schönes Lächeln / deine Augen sind echt hammer
  • Lust ein bisschen zu schreiben?
  • Wollen wir uns treffen?

 

Dass Frauen auf solche lahmen Sprüche nicht antworten, dürfte klar sein. Verzichte also auf langweilige Begrüßungen, schleimige Komplimente und billige Sex-Anfragen im Internet! Von solchen einfallslosen Anbagger-Versuchen haben die Mädels echt die Schnauze voll.

 

9. No-go bei Lovoo: Anmachsprüche beim Anschreiben

Zugegeben: Anmachsprüche sind lustig, wenn man sich in der Kneipe mit den Kumpels drüber unterhält. Ich lache auch gerne über sowas, wenn ich am Wochenende mit Freunden übers Flirten rede. Bei Lovoo haben solche plumpen Sprüche aber nichts zu suchen. Wie Du weißt, bekommen Frauen zig Nachrichten am Tag und haben so ziemlich alle Flirtsprüche schonmal gehört. Ein aufgesetzter Spruch kommt da einfach nicht gut an. Das Ergebnis: Keine Antwort!

 

10. Statt dessen: Frauen bei Lovoo richtig anschreiben

Chat bei Lovoo

Was die meisten Männer bei der ersten Nachricht falsch machen: Sie schreiben Standard-Mails, die sie völlig wahllos an hunderte Single-Damen verschicken. Die Lady gewinnen dann den Eindruck, dass Du Dich gar nicht richtig für sie interessierst. Bevor Du ihr die erste Message schickst, schaue Dir erst einmal ihr Profil genau an. Suche Dir ein oder mehrere Dinge heraus, die Dir auf Ihren Fotos oder in ihrem Profiltext auffallen.

Anschießend kannst Du diese Informationen in eine individuelle Nachricht verpacken. Sei kreativ! Schreibe ihr zum Beispiel einen Kommentar wie:

  • Hey, cooles Tatoo mit der Schlange! Hat das eine symbolische Bedeutung für dich?
  • Dem Foto nach zu urteilen scheinst du Wandern zu mögen. Wo bist du schon überall gewesen?
  • Welches Eis isst du denn am liebsten?
  • In deinem Profil steht was von Theater spielen… was macht du genau?
  • Der Nickname XY ist interessant. Warum hast du ihn ausgesucht?

 

So merkt die Frau, dass Du Dich wirklich für sie interessierst – anstatt ihr dieselbe Nachricht zu schicken, die schon hundert andere Mädels vor ihr bekommen haben.

 

11. Als Mann freche, lustige Nachrichten schreiben

Wie schon gesagt, die meisten Männer sind beim Anschreiben von Frauen auf Lovoo viel zu brav und unterwürfig. Das heißt aber auch: Wenn 95 % der Männer schleimige Kommentare hinterlassen, kannst Du das Gegenteil machen, um Dich wohltuend von ihnen abzuheben. Sei im Chat einfach mal ein bisschen frech und verfasse eine Nachricht, in der Du die Auserwählte spielerisch neckst (ohne sie zu beleidigen).

Dabei solltest Du auch wieder Bezug auf Ihre Bilder, Texte und andere Angaben nehmen. Das Tolle: Solche kreativen und frechen Sprüche sind die Mädels nicht gewohnt! Du wirkst damit viel interessanter und die Chancen auf eine Antwort steigen nochmal enorm. Mache einmal selbst den Test!

 

12. Näher kennenlernen: Gemeinsamkeiten bei Themen zählen!

In der ersten Nachricht geht es darum, ihre Aufmerksamkeit zu wecken, um eine Antwort zu bekommen. Dazu kannst Du, wie gesagt, ruhig ein bisschen kreativ sein und freche 26 aub upward close singleton Sprüche bringen – alles, was positiv (!) auffällt, ist beim Anschreiben von Frauen auf Lovoo erlaubt. Anschließend solltest Du mit der Dame aber über gemeinsame Themen sprechen, damit sie Vertrauen zu Dir aufbaut und Dich persönlich kennenlernen will.

Versuche deshalb, das Gespräch zu vertiefen und schreibe mit ihr über gemeinsame Hobbys und Interessen. Um mehr über sie zu erfahren und ausführliche Antworten zu erhalten, eignen sich die berühmten „W-Fragen“, wie zum Beispiel: „Was reizt Dich am Skiurlaub in Österreich so besonders?“ Erzähle auch etwas über Dich, damit sie sich ein Bild von Dir machen kann.

Wenn ihr euch versteht, kannst Du sie später nach ihrer Handynummer fragen, um mit ihr auf WhatsApp weiterzuschreiben.

 

13. Nach einem Date im realen Leben fragen

Online-Dating kann manchmal eine langwierige Sache sein, bis es zum persönlichen Treffen kommt. Deshalb solltest Du Deine Zeit nicht damit verschwenden, mit der Frau wochenlang Mails hin und her zu schreiben. Sobald ihr auf einer Wellenlänge liegt, solltest Du sie (auch bei WhatsApp) nach einem Date fragen – schließlich gibt es keinen Grund, sich bei Sympathie nicht zu treffen. Wenn sie „nein“ sagt, solltest Du den Kontakt abbrechen. Dann investierst Du wenigstens nicht weiter unnötig Zeit in den Chat.

Doch bei einem „Ja“ kann ich Dich nur herzlich beglückwünschen. Wenn Du Dich weiter so tapfer schlägst wie beim Online-Dating auf Lovoo, kann bei der Partnersuche fast nichts mehr schiefgehen!

 

Profi-Taktiken: Wie Du ohne Credits tolle Frauen kennenlernst!

Keine Lust, teure Credits bei Lovoo zu bezahlen? In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching verrate ich Dir, wie Du erfolgreich mit Frauen chattest, OHNE Geld ausgeben zu müssen!

In meinem kostenlosen E-Mail-Coaching erfährst Du weitere Profi-Tipps:

3 „Must-have“ Tipps, um täglich massenhaft Matches zu bekommen

Effektive „Icebreaker“ versenden: Auf diese Nachricht antwortet die Frau GARANTIERT!

Faszinierendes Profil erstellen: So schreiben Frauen DICH als erstes an

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, um unveröffentlichte Tipps per E-Mail zu bekommen. So begeisterst Du Frauen SOFORT bei Lovoo!

 
Der Smalltalk ist eine gute Einleitung zum Kennenlernen
Sie bringen sie zum Lachen? Wunderbar, Sie sind auf der richtigen Spur © Shutterstock

Beim ersten Gespräch gilt es, locker zu bleiben und Interesse zu signalisieren: Wir sagen Ihnen, wie Sie eine Frau richtig ansprechen

In diesem Phasen-Modell erfahren Sie, wie Sie Frauen ansprechen und die erste Unterhaltung in eine lockere Form bringen.

1. Phase – das Vorspiel

Das Vorspiel haben Sie bereits erfolgreich gemeistert? Sie hat zurückgelächelt? Dann nichts wie hin und reden Sie mit ihr. Wann? Jetzt gleich. Denn wer zuerst kommt, flirtet zuerst.

Und denken Sie daran: Eigentlich wollen Sie sich nur nett unterhalten. Das glaubt Ihnen zwar eh keiner, aber mit der Einstellung können Sie einen Korb besser verkraften.

2. Phase – das Ansprechen

Werden Sie zum Geheimagenten: Analysieren Sie Ihr Umfeld und ihre Chancen. Schulen Sie Ihre Beobachtungsgabe. Sehen Sie "Ihre" Auserkorene an – wie sie sich bewegt, wie sie schaut und was sie trägt. Mit den gesammelten Informationen können Sie schnell ein zufälliges Gespräch einleiten.

Fragen Sie beispielsweise nach der Speisekarte, nach Wechselgeld oder lassen Sie sich erklären, wie der Fahrkartenautomat funktioniert. Und wenn es nicht klappt? Nicht lange jammern: Sie kennen nämlich schon das nächste Opfer, Sie haben sich ja vorher gründlich umgeschaut.

3. Phase – Smalltalk

Während die einen wahre Smalltalk-Künstler sind, scheitern die anderen gerade bei dieser ersten verbalen Tuchfühlung. Denn für viele scheint der Smalltalk Inbegriff für oberflächliches und sinnloses Gerede zu sein. Aber Smalltalk ist viel mehr: Nämlich eine spezielle Art der Unterhaltung, in der es darum geht, den anderen zu beschnuppern. Ein Aufnehmen oder Bestätigen einer Beziehung zwischen zwei Menschen, ohne dabei gleich viel von sich selbst preisgeben zu müssen.

Welche Vorteile haben Sie als Smalltalk-König?

  • Networking – Sie knüpfen Kontakte
  • Sympathie - Sie sind unterhaltsam. Die Menschen mögen Sie.
  • Spaß - Smalltalk bedeutet unverkrampfte, womöglich sogar witzige Unterhaltung über… was Ihnen gerade einfällt.
  • Na und schließlich ist das ganze ein Übungsfeld für DIE Frau, die Sie irgendwann mit Ihrer tamara hall dating lawrence o'donnell eloquenten Rede in den Bann ziehen.

Tipps zum Smalltalk

  • Gehen Sie mit einer positiven Einstellung an Ihre Gesprächspartner heran, seien Sie neugierig.
  • Bleiben Sie unverkrampft und überlegen Sie nicht zwanghaft nach Themen.
  • Beobachten Sie Ihre Umgebung, den Gesprächspartner und gehen Sie darauf ein.
  • Interessieren Sie sich für den anderen.
  • Hören Sie zu.

4. Phase – Flirt

Sie können den Flirt bereits mit der Phase 3 verbinden, dem Smalltalk. Denn der Flirt ist die besondere Form der leichten Unterhaltung. Flirten lebt - wie auch der Smalltalk - vom Augenblick, vom hier und jetzt. Mit allen Chancen und Risiken. Verlassen Sie sich auf Ihr Gefühl, wann und wie Sie flirten, alles andere wirkt nur künstlich.

Flirten Sie also drauf los: Lächeln Sie ihr zu und schauen Sie sie kurz an. Machen Sie das einige Male, wenn die Auserkorene mitspielt, ergibt sich alles andere wie von selbst.

5. Phase – Ernste Unterhaltung

Der Smalltalk ist eine gute Einleitung zum Kennenlernen. Doch irgendwann ist Schluss mit dem Vorgeplänkel: Immerhin single party kreis wesel sollten Sie doch etwas von sich preisgeben, damit eine gewisse Nähe entstehen kann. Intimitäten aber sind beim Smalltalk fehl am Platz.

Also werden Sie im Laufe der Unterhaltung etwas ernsthafter. Das heißt natürlich nicht, dass Sie auf Humor und einen lockeren Umgangston verzichten müssen – Sie sollen Ihr ja nicht gleich aufzählen, wie viele Leichen Sie im Keller haben.

Tipps für die Überleitung in ernstere Gefilde

  • Erzwingen Sie keine ernsten Gesprächen, indem Sie von einer Sekunde auf die andere über Ihre tiefsten Wünsche und Gefühle sprechen.
  • Warten Sie auf die passenden Anknüpfungspunkte.
  • Der Übergang von leichter Kommunikation in den ernsten Teil sollten Sie sehr behutsam angehen.
  • Warten Sie immer auf die Reaktion Ihrer Gesprächspartnerin. Erst wenn Sie auf Ihre Worte eingeht, ist Sie bereit für ein persönliches Gespräch.

6. Phase – Das Nachspiel

Auch der ernste Teil Ihrer kleinen Gesprächsrunde hat einmal ein Ende. Sobald Sie merken, dass es soweit ist, lassen Sie das Gespräch nicht abrupt enden. Nehmen Sie zum Beispiel Elemente des Smalltalks wieder auf: flirten Sie, machen Sie Ihr Komplimente.

Denn nur bei einem positiven Abgang können Sie vielleicht noch Adresse, Telefonnummer, E-Mail oder gleich die Schöne selber mitnehmen. Denn man soll das Eisen ja schmieden, solange es heiß ist.

>>> 

Seite 12 von 21

In diesem Text finden Sie eine Sammlung bewährter Flirttipps für Männer und Frauen. Viele von uns können das eine oder andere über das richtig gute Flirten dazu lernen.

Hier sprechen wir sowohl über das richtige Flirten in der Anfangsphase (Flirtsignale erkennen und einsetzen), wie auch über das darauffolgende Flirten beim ersten Gespräch und bei den ersten Treffen.

Das, was man gemeinhin als Flirten versteht, ist das Zeigen von Interesse in romantischer oder sexueller Hinsicht. Wenn beide Seiten ein anfängliches Interesse zeigen, dann geht das Flirten immer mehr in über.

Richtig Flirten Lernen:

1. Die sicherste Flirt-Methode


Für Männer: Für die meisten Männer ist das Ansprechen einer Frau der schwierigste Schritt beim Flirten. Mit Online-Dating lässt es sich zwar umgehen, aber das hat wiederum den Nachteil, dass man über das Internet nicht wirklich feststellen kann, ob man die Person sympathisch findet.

Dabei gibt es einen durchaus einfachen Weg, um die Wahrscheinlichkeit einer Abweisung beim Ansprechen einer Frau stark zu reduzieren. Und zwar:

Sprechen Sie eine Frau nur dann an, wenn diese vorher auf die eine
oder andere Weise Interesse gezeigt hat.


Es geht dabei darum, ein zu erkennen und von regulärer Freundlichkeit zu unterscheiden. Das Grundprinzip lautet also: Die Frau wählt einen Mann und gibt ihm ein Signal; der Mann kann dann zustimmen, indem er die Frau anspricht.

In vielerlei Hinsicht ist es die natürlichste Flirt-Methode. Das Ansprechen einer Frau ohne ein vorheriges Flirtsignal kann natürlich auch klappen, ist aber mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit der Abweisung verbunden.

Für Frauen: Eindeutige Flirtsignale haben mehr Erfolg – das wurde in wissenschaftlichen Studien über das Flirten festgestellt. Diese Studien haben ergeben, dass viele Frauen und auch Männer überbewerten, wie deutlich ihre Flirtsignale tatsächlich sind.

Wenn Sie einen Mann sympathisch finden und von ihm angesprochen werden wollen, dann seien Sie recht deutlich dabei, es ihm irgendwie zu zeigen:

  • Wiederholter Augenkontakt
  • Lächeln oder zumindest ein neugieriger Blick
  • Wenn alles andere versagt, dann können Sie den Mann z.B. im Vorbeigehen am Rücken berühren

Das widerspricht nur scheinbar der Maxime, dass die Frau nicht so einfach zu bekommen sein sollte. Das können Sie immer noch tun, sobald der Mann Sie angesprochen hat. Dabei hilft es, dem Mann zu zeigen, dass Sie normalerweise nicht leicht zu bekommen sind, aber ihn mögen.

Zeigen Sie Ihr Interesse deutlicher, als sie es normalerweise tun würden – vor allem wenn Sie mit den bisherigen Ergebnissen Ihres Flirtens nicht ganz zufrieden sind.

Kein Mann mag es, abgewiesen zu werden und wird es sich deshalb bei sehr subtilen und nicht eindeutigen Signalen zwei Mal überlegen, eine Frau tatsächlich anzusprechen.

Richtig Flirten Lernen:

2. Berührung, Oxytocin und Verführung


Kleine Berührungen können beim Flirten und Dating einen großen Unterschied ausmachen. Es ist eine der Hauptformen der Verführung.

Die Berührung sollte natürlich angemessen, spielerisch oder auch "zufällig" sein. Das erfodert Fingerspitzengefühl, denn eine falsche oder unangemessene Berührung kann viel Schaden anrichten.

Welche Arten der Berührung sind normalerweise beim Flirten akzeptabel?

  • Leichte Berührung am Arm wenn man sich verabschiedet
  • Beim Gehen sind zufällige Handberührungen normal
  • Wenn man zusammen durch eine Tür geht, ist eine sanfte Berührung
    am Oberarm oder am Rücken durchaus angemessen

Berührungen setzen den Botenstoff frei, welches auch als das "Kuschelhormon" bekannt ist. Oxytocin ist unter anderem für die Bildung von Vertrauen und Verbundenheit, sowie für eine ganze Reihe weiterer positiver Gefühle zuständig.

Flirten Lernen, aber richtig:

3. Das erste Gespräch


Beim ersten Gespräch bzw. beim Ansprechen spielt es eine große Rolle, ob es sich um eine völlig unbekannte Person handelt oder ob man sich bereits einwenig kennt.

Wenn man sich über eine Online-Plattform zu einem Date verabredet hat, dann wird man schon das eine oder andere über sein Gegenüber wissen. Hier macht es durchaus Sinn, sich das Profil des Mannes oder Frau genau anzuschauen und sich schon vorher mögliche Fragen zu überlegen.

Falls es sich um jemanden aus dem Bekanntenkreis oder dem Arbeitsumfeld handelt, dann stellt diese Gemeinsamkeit meist ein gutes erstes Gesprächsthema dar.

Am kniffligsten ist es natürlich, ein gutes Gesprächsthema zu finden, wenn man die Person überhaupt nicht kennt. Hier hilft es, etwas aus der Umgebung anzusprechen – denn in diesem Moment ist euer Aufenthaltsort auf jeden Fall eine Gemeinsamkeit, die ihr teilt.

Im Urlaub ist es auch recht einfach, denn hier ergibt sich die erste Frage von selbst: "Woher kommst du?" bzw. "Where are you from?".

Richtiges Flirten Lernen:

4. Interessiert und interessant sein


Beim Flirten und Dating sollte natürlich keine Langeweile aufkommen. Dies vermeidet man, indem man ehrliches Interesse an seinem Gegenüber zeigt, sowie selbst interessant wirkt oder über Dinge redet, die die andere Person interessieren.

Interesse zeigen:

Der einfachste Weg, bei einem Gespräch Interesse zu zeigen ist, zu stellen und aufmerksam zuzuhören. Fragen Sie das, was Sie wirklich interessiert und was Sie über Ihr Gegenüber wissen wollen – solange es sich um eine angemessene Frage handelt.

Überraschenderweise haben viele Männer und Frauen Schwierigkeiten damit, ihr Interesse auf diese Weise zu zeigen. Das liegt häufig daran, dass man beim Zuhören schon darüber nachdenkt, was man als nächstes sagen möchte und nur noch darauf wartet, selber zu sprechen.

Wirklich interessiertes Zuhören und Nachfragen ist aber viel attraktiver als zu prahlen. Alle Menschen mögen es, wenn jemand an Ihnen echtes Interesse zeigt und es ist ein wichtiger Bestandteil des Flirtens.

Geheimtipp: Zeigen Sie in Ihrem Blick und Ihrem Lächeln, dass Sie diese Person wollen. Viele Menschen meinen, dass es falsch wäre schon von Anfang an zu zeigen, dass man die andere Person verführen möchte. Dabei ist genau das recht häufig die fehlende Zutat, die zum Erfolg im Flirten führt.

Interessant sein:

Was der Gesprächspartner an einem interessant findet, ist natürlich recht individuell und hängt von den Interessen dieser Person ab. Es gibt aber bestimmte Dinge, die fast immer interessant sind:

  • Ein interessanter oder ähnlicher Beruf wie der Gesprächspartner
  • Ein interessantes oder gemeinsames Hobby
  • Interessante Reisen oder andere Erlebnisse, über die man erzählen kann

Wie interessant man sich gegenseitig findet lässt sich vorher nur begrenzt einschätzen. Beim Flirten und Dating geht es u.a. darum, das herauszufinden.

Richtig Flirten Lernen:

5. Selbstbewusstsein zeigen


Dieser Tipp ist vor allem für Männer.

Ein selbstbewusstes Auftreten ist das, was Frauen an Männern am meisten mögen, denn es signalisiert Männlichkeit. Mit anderen Worten, für eine Frau spielt die Persönlichkeit eine weitaus wichtigere Rolle als das Aussehen des Mannes.

Selbstbewusstes Auftreten lässt sich üben – auch von schüchternen Menschen – denn es hängt sehr stark von der eigenen inneren Einstellung ab.

Hier ist eine sehr effektive Übung dazu:

Gehen Sie etwas aufrechter als sonst, halten Sie die Schultern weiter zurück und die Brust etwas weiter vor. Oder halten Sie Ihre Arme beim Gehen und Sitzen etwas weiter auseinander, um mehr Platz einzunehmen. Auch wenn es von außen nicht sichtbar ist, wird diese kleine Veränderung Sie ganz natürlich selbstbewusster auftreten lassen.

Üben Sie das, egal ob Sie allein oder in Gesellschaft sind, damit es einfacher wird, dies beim Flirten einzusetzen oder bis es Ihnen "in Fleisch und Blut" übergeht. Nach einer gewissen Zeit wird es für Sie ganz natürlich sein.

Selbstbewusstes Auftreten ist ein Teilaspekt dessen, was als "soziale Dominanz" bezeichnet wird. Untersuchungen haben gezeigt, dass Frauen sich vor allem von Männern angezogen fühlen, die in ihren Augen "soziale Dominanz" oder auch "Macht" haben.

Mehr Tipps zu diesem Thema finden Sie im sehr guten Ratgeber.

Richtiges Flirten Lernen:

6. Das Äußere muss stimmen


Das Aussehen spielt sowohl für Männer wie auch für Frauen eine wichtige Rolle. Für Männer ist es sogar die wichtigste Eigenschaft einer Frau, auf die sie am Anfang achten.

Wir können natürlich nicht unser Gesicht oder unsere Höhe verändern, wobei auch hier Makeup oder hohe Absätze bei Frauen (und zu einem gewissen Grad auch bei Männern) helfen können.

Die Dinge, die man an seinem Äußeren beeinflußen kann, sollten aber mehr oder weniger stimmen und können beim Flirten einen extremen Unterschied ausmachen:

  • Frisur
  • Kleidung
  • Sauberkeit und Gepflegtheit
  • Athletischer Körper (Fitness-Studio, Sport, etc.)

Tipp: Männer und Frauen finden am anderen Geschlecht am attraktivsten. Bei der Kleidung sollte man generell darauf achten, dass diese nicht abgetragen aussieht. Das gilt vor allem für Jeans und für die Schuhe.

Flirten Lernen, aber richtig:

7. Entspannt sein


haben gezeigt, dass sowohl Männer wie auch Frauen entspannte und nicht gestresste Menschen attraktiver finden. Das wird damit erklärt, dass das Stresshormon Cortisol bei Männern die Testosteron-Werte und bei Frauen die Fruchtbarkeit senkt.

Davon abgesehen ist es so, dass nicht gestresste Menschen auch aus anderen Gründen attraktiver wirken. Ein entspannter Mann erscheint souveräner und selbstbewusster, während eine entspannte Frau von Männern als umgänglicher empfunden wird.

Es kann also durchaus helfen, beim Flirten darauf zu achten, recht entspannt und nicht gestresst zu sein. Ganz generell helfen die folgenden Dinge bei der Stressvorbeugung: genügend Schlaf, regelmäßiger Sport, gesundes Essen oder auch Meditation.

Richtig Flirten Lernen:

8. Die besten Orte zum Flirten


Es gibt Orte, an denen Männer und Frauen dem Flirten gegenüber offener sind. Dazu zählen alle sozialen Aktivitäten wie Freunde treffen, Parties, Ausgehen, gemeinsame Hobbies.

Das bedeutet aber nicht, dass es wirklich ungeeignete Orte für das Flirten gibt.

Im Supermarkt, bei der Arbeit oder im Fitness-Studio ist man zwar nicht unbedingt im "sozialen Modus" – gerade bei der Arbeit kann Flirten aber einfacher sein, weil man die Person eventuell schon etwas kennt und auf jeden Fall schon den Arbeitsort als eine Gemeinsamkeit aufweist.

Am schwierigsten ist es wohl, auf der Strasse zu flirten. Eine Bus- oder Bahnhaltestelle ist da viel besser. Wenn Sie einen Hund haben, dann kann das Spazierengehen mit dem Hund ein einfacher Weg sein, um mit allen möglichen Leuten ins Gespräch zu kommen.

Richtiges Flirten Lernen:

9. Sich nicht verstellen


Die meisten Menschen können recht gut erkennen, ob sich jemand und einem nur etwas vorspielt. Dieses Erkennen findet oft auf einer unterbewussten Ebene statt und führt zu Gefühlen der Abneigung gegenüber der Person, die sich verstellt.

Gerade beim Flirten geht es darum, Vertrauen aufzubauen und bei einem Menschen, der sich verstellt, weiß man nicht wirklich, mit wem man es zu tun hat. Es ist im Grunde ähnlich wie angelogen zu werden – niemand mag das.

Es geht aber auch nicht darum, mürrisch zu sein oder seine schlechte Laune am anderen auszulassen. Das ist zwar besser als sich zu verstellen, weil es echter ist, aber meistens ist es auch ziemlich unattraktiv.

Sogar wenn man schlechte Laune hat, ist es möglich, mit der richtigen Einstellung seine Stimmung teilweise oder ganz zu verändern. Wenn Sie mit der Absicht, Spaß zu haben in ein Date hineingehen und diese Absicht beibehalten, dann wird sich Ihre Stimmung, wenn schon nicht sofort, dann aber nach und nach während des Gesprächs verbessern.

Das gleiche gilt für alle möglichen Aktivitäten, inklusive Freunde treffen, Arbeit, Spazieren gehen, Einkaufen, etc.

Richtig Flirten Lernen:

10. Weitere Tipps


Nur die wenigsten von uns sind beim Flirten und Veführen wahre Naturtalente. Das ist auch kein großes Problem, denn Sie können auf das gesammelte Wissen und die Erfahrung unzähliger Männer und Frauen jederzeit zugreifen.

Wir empfehlen Ihnen dazu die folgenden exzellenten Ratgeber:


Dort finden Sie bewährte Tipps für jede Ausgangslage. Egal ob man schüchtern ist oder nicht die die richtigen Worte beim Flirten findet – diese Ratgeber haben schon Tausenden in der gleichen Situation geholfen, solche Hürden zu überwinden.


Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message