Frau sucht mann rhein main

mit frauen flirten lernen

Obwohl sich die meisten Menschen eine lange Beziehung wünschen, sind deutsche Singles wahre Muffel in Sachen Flirten. Mach es besser - mit unseren Flirt-Tipps!

Eine Studie von Parship ergab, dass ganze 52 Prozent der Singles lieber darauf warten, angeflirtet zu werden, statt selbst aktiv zu werden. Und mehr als zwei Drittel der Alleinstehenden flirtet nur selten bis nie. Die meisten verharren also im Nichtstun, wären aber durchaus erfreut, wenn ihr Gegenüber die Initiative ergreifen würde.

Sich in Sachen flirten ganz antiquiert auf die zu verlassen, ist allerdings weder klug noch fair. Und wenn ihr selbst nicht aktiv werdet, dann seid wenigstens gnädig zu denen, die sich trauen. Klar, ist ein Anmachspruch oft plump und dämlich. Aber es ist halt auch nur ein Spruch, um ins Gespräch zu kommen. Deshalb legt den ersten Satz eurer neuen Bekanntschaft nicht direkt auf die Goldwaage.

Oft denkt man auch, auf Flirtversuche immer abwehrend reagieren zu müssen. Vielleicht weil man dem Flirtenden unterstellt, nur auf eine schnelle Nummer aus zu sein und es nicht ernst zu meinen. Warum auch immer: Wir sollten damit mal aufhören und unserem Gegenüber zumindest eine mini Chance geben (es sei denn, er stellt sich von vornherein als Idiot heraus.) Vielleicht steckt in ihm weit mehr als in seinem plump-unsicherem Anmachspruch.

Ändere was - flirte!

Und noch viel besser: Werdet selbst aktiv beim Flirten. Die Erfolgsaussichten für mutige Flirter sind nämlich besser als man denkt. Die besten Flirt-Tipps haben wir deshalb hier für euch zusammengestellt:

Flirten nach Plan: Tipps zum Angriff

Theoretisch könnt ihr immer und überall flirten. Doch in der Theorie ist ja auch ganz einfach jemanden Kennenzulernen. Wichtig ist: Verkriecht euch nicht zuhause. Denn Supermann klingelt eher selten an deiner Tür. Verabrede dich mit einer guten Freundin, aber möglichst nicht mit einer, die aussieht wie, und geh unter Leute.

Im Club: leicht, aber auch oft leicht daneben

Am einfachsten fällt das Flirten sicher bei Partys, in Clubs oder Discos, wo man sich schon tanzenderweise näher kommen kann. Viele Bekanntschaften macht man sicher auch in einem dieser klassischen Absturzschuppen, wo alle Verzweifelten in den frühen Morgenstunden landen, die mit ihren bisherigen Flirt-Versuchen gescheitert sind. Aber sicher ist auch: Diese Locations versprechen zwar leichte Flirt-Erfolge, doch erfahrungsgemäß bleibt es hier bei einem gemeinsamen Abend oder einer gemeinsamen Nacht.

Besser: der Tresen an der Bar

Besser schon ist da eine Bar, von der ihr wisst, dass die Lautstärke ein Gespräch unter Brüll-Niveau zulässt. Da könnt ihr zunächst auf Distanz flirten, euch aber dann auch in Ruhe unterhalten. Und setz dich nicht verschlossen in eine dunkle Ecke, sondern gib den Leuten auch eine Chance, dich zu sehen und anzusprechen. An der Bar zum Beispiel kommt man schnell ins Gespräch, einfach weil hier jeder mal vorbeikommt, der ein Getränk bestellen möchte.

Flirten mit Leichtigkeit

Nehmt das Flirten selbst nicht so schwer, sondern versucht, euren Spaß daran zu finden. Ihr müsst euch nicht verstellen und plötzlich eine laszive Sexbombe werden, wenn ihr das nicht seid. Doch ein paar kleine Korrekturen der Mimik und Gestik können euren Erfolg beim Flirten steigern, ohne eurer Natürlichkeit zu schaden. Diese vier Tipps solltet ihr dabei beherzigen:

1. Gerade, offene Haltung

Flirten ist kein Betteln. Seid stolz auf euch und zeigt das auch. Ihr seid toll so, wie ihr seid! Deshalb: Kopf hoch, Schultern runter und bloß nicht die Arme verschränken. Mit einer guten Haltung fühlt ihr euch gleich mit frauen flirten lernen besser und strahlt das auch aus.

2. Lächeln und Blickkontakt

Dass beim Flirten der Blickkontakt unerlässlich ist, ist bekannt. Traut euch also ruhig, auch mal öfter hinzuschauen, wenn euch jemand gefällt. Gegen interessierte Blicke werden die wenigsten etwas einzuwenden haben.

3. Nicht direkt ausflippen

Wenn ihr eurem Gegenüber an den Lippen hängt und ihn von der ersten Minute an anhimmelt, bei Facebook addet und ihn nach seinem Tindernamen fragt, ist das genauso falsch, wie ihm die kalte Schulter zu zeigen. Seid interessiert, aber nicht bis zur Selbstaufgabe. Zeigt Nähe, aber auch Distanz - so wird das zum spannenden Spiel für beide Beteiligten.

4. Gemeinsam Lachen

Das mit frauen flirten lernen Wichtigste von allem: Nehmt das Flirten gelassen. Es soll Spaß machen und auch wenn ihr einen Korb bekommt, solltet ihr darüber lachen können. Das war schließlich nicht der einzige Mann der Welt und wenn es gerade nicht passt, dann halt nicht. Ihr gehört immerhin zu den wenigen, die selbst aktiv werden. Und darauf könnt ihr stolz sein. Und: Beim nächsten Flirtversuch klappt es bestimmt.

Wenn du jemanden näher kennen lernen möchtest, dann ist Flirten ein guter Weg dorthin.

Wahrscheinlich wirst du aufgeregt sein, wenn du flirtest - aber das ist völlig normal. Doch es gibt auch Wege um sicherer zu werden und erfolgreicher zu flirten. Hier findest du Hinweise und Ratschläge wie du gut ins Flirten kommst. Denn kann jeder.

Schritt Acht - Halte den Kontakt kurz - aber bleib dran

Renn deinem Schwarm nicht hinterher, mach dich auch mal rar. Rufe ihn oder sie nicht ständig an. Mach eher etwas Besonderes daraus, wenn ihr euch trefft - 2-bis 3 mal die Woche reichen für den Anfang. soll schließlich keine Arbeit sein.

Lass "zufällige" Gespräche nicht länger als 5 oder 10 Minuten dauern. Je länger ihr euch unterhaltet, desto eher kann eine peinliche Stille entstehen.

Lass deinen Schwarm zu dir kommen. Wenn du dich engagierst hast, Gespräche oder Aktivitäten angezettelt und Interesse geweckt hast: Lehn dich zurück und warte ab ob er oder sie weitermacht. Damit kannst du feststellen ob der andere interessiert ist und auch die Spannung erhöhen.

Schritt Zehn - Nimm nicht alles zu ernst

Vergiss nicht - soll Spaß machen und ist immer unverbindlich. Falls es nicht klappen sollte, lass dir davon nicht die gute Laune verderben, nicht jeder Versuch führt zum Erfolg - versuch es mit jemand anderem beim nächsten mal. Denn Übung macht den Meister.

Schritt Zwei - Rede nicht zuviel über dich selbst

Rede nicht sofort und die ganze Zeit über dich selbst. Die meisten Menschen fühlen sich am wohlsten wenn sie auch etwas von sich erzählen können, denn das ist ein Thema, dass sie sehr gut kennen. Ermutige dein Gegenüber über sich selbst etwas zu erzählen. Diese Strategie hat zwei große Vorteile: Du hälst das Gespräch am laufen und du erfährst etwas über deinen Schwarm.

Du musst hierbei auch nicht viel über deinen Gesprächspartner wissen und du könntest dann z.B. Folgendes fragen: Wie war dein Tag, oder was hast du heute so gemacht, oder was machst du so in deiner Freizeit?

Wenn du die Person schon ein bisschen kennst, dann kannst du ein Thema anschneiden, von dem du weißt dass es ihn oder sie interessiert. Wenn du z.B. weißt dass sich jemand für Sport interessiert, kannst du fragen "Hast du das Spiel gestern gesehen" oder "Hast du dieses Buch gelesen?" usw. Das wäre ein guter Anfang.

Ein Austausch kann gut am Laufen gehalten werden, auch ohne dass du gleich tief in die Privatsphäre deines Gesprächstpartners eindringst. Frage ihn einfach nach mehr Details, z.B. über Hobbys. "Was gefällt dir am besten am...". Gleich in Details über persönliche Dinge wie Familie, enge Freundschaften oder Krankheit einzusteigen, solltest du am Anfang vermeiden.

Schritt Drei - Mache deinem Schwarm schon früh Komplimente

Das ist wichtig! Das ist ein einfaches aber deutliches Signal, dass du an mehr interessiert bist und nicht "nur" an platonischer Freundschaft. Wenn du diesen Punkt versäumst, ist es bei der nächsten Begegnung deutlich schwieriger. Hier sind ein paar Beispiele für Komplimente die du machen kannst: Wenn du deinen Schwarm noch nicht so gut kennst: "Du bist ein faszinierender Mensch ich unterhalte mich total gern mit dir." oder "Ich kann es fast nicht glauben, dass ich jemanden so interesanten wie dich kennenlernen konnte..."

Kommentare

maariieh - 2012-12-21 11:39:18

cool

Scorpionlady - 2013-01-03 15:31:47

Tja ich flirte für mein Leben gerne.Auch einfach nur mal so wenn ich kein wirkliches Interesse habe.Wenn ich wirklich Interesse habe flirte ich auch aber ich bin auch ein wenig schüchtern.
Diesmal ist es ein Musiker der es mir angetaen hat.Obwohl man /und frau ja weiss Vorsicht! Musiker.Aber meine Begleitungen haben auch gemeint er hat mich die ganze Zeit beobachtet auch als ich etwas weiter weggegangen bin.Aber das Problem der MAnn ist verheiratet!!!!Eine Freundin sagt Finger weg aber ich kann nicht!!!!Ich möchte ihn unbedingt näher kennenlernen.

Mod-Irrlicht - 2013-01-30 10:32:32

Hallo Scorpionlady,
Flirten ist immer erlaubt. Es ist gut für Stimmung und Atmosphäre. Und wenn zwei erwachsene Menschen zusammenkommen und ehrlich miteinander sind, tragen auch beide(!) die Verantwortung für alles was daraus erwächst. Viel Spaß

Oase - 2013-02-20 13:24:43

Flirten finde ich echt so kompliziert, dass ich das lieber lasse.
Bin da wohl einfach zu schüchtern.
Lass alles einfach ruhig auf mich zukommen...was wird, dass wird!

Melli - 2013-07-23 00:51:46

Ich bin grad ziemlich überrascht. Hab grad entdeckt, dass ich eigentlich alle diese Tipps ganz unbewusst anwende :)
Nun versteh ich auch wieso mich mein Schwarm neulich so süss angelacht hat. Zum Glück hab ich ganz kurz und mit gutem Blickkontakt zurück gegrinst :)

Mod-Irrlicht - 2013-08-01 19:48:00

Ja, es ist gar nicht so schwer...

Daisy - 2014-01-08 19:05:49

Hi, bräuchte mal Rat. Bin ziemlich schüchtern. Da gibt es einen süssen Typ auf der Arbeit. Der auch immer Blickkontakt sucht. Schaut mir auch immer hinterher oder zu mir rüber (Situationsbedingt). Problem, er scheint genauso schüchtern zu sein. Mein Kollege hat ihm schon meine Handy Nummer gegeben, aber angeblich ohne mein Wissen. Ich habe auch seine Nummer von meinem Kollegen, ohne sein Wissen :-D was nun? Finde es auf der Arbeit auch irgendwo schwierig, da man ja auch nicht möchte, dass getratscht wird. Mir fällt aber auch nichts gutes ein, was ich schreiben könnte. Was könnte ich tun? ;-)

Donald - 2014-03-08 23:32:37

Hallo Daisy,

Also geh mal auf ihn zu, bei der Arbeit.
Oder gib ihm ein Zettel: muss dir was erzählen, nimm dein eingeschaltenes Mobiltelefon mit.^^

DANN sag ihm, einer habe dir seine Nummer zugesteckt:
und dann verschwörerisch: der will uns verkuppeln ^^

erklär ihm, dass es dich doch wunder nehme, ob die Nummer überhaupt die richtige sei (oder vlt. doch nur dem Verrückten gehört): lass es mal kurz bei ihm klingeln, oder noch besser: sende ihm eine SMS mit dem Text:
Lust bei einem gemeinsam ein Bier/Kaffe/gemeinsam Essen die Arbeit hinter sich zu lassen? ;-)

das freut ihn sicher ganz dolle

Viel Spass!
Und Schüchternheit ist kein Hindernis!!

Antonella - 2014-03-08 23:41:11

@ Daisy

1. Lächle viel.
Und werde ein wenig lauter, dann wird er von selber auf dich aufmerksam.

Was/Wo arbeitest denn du?

Du brauchst ein Tipp von ihm, zu einem Thema von der Arbeit, also rufst ihn an. Sag, die Nummer hätte dir XY gegeben, da er meint er sei der richtige Ansprechpartner hierfür. Wenn er dir helfen kann dann belohnst ihn mit einer Tasse Kaffe bei dir zuhause. Wenn er es nicht weiss, dann lade ihn ein, die Sache mit dir persönlich anzuschauen. Am Telefon kann man die Sache schwer erklären.

Wenn dein Beruf nichts hermacht, frag ihn einfach nach seinem grössten Hobby, oder mach eine Umfrage bei der Arbeit, was denn die Hobbys aller seien. Dann kannst ihn dann in Ruhe interviewen.
Und zum Dank lädst ihn auf den Rummel ein oder so.

Bella - 2014-07-28 16:41:16

Ich habe einen sehr süssen, interessanten und amüsannten Mann kennen gelernt mit dem ich mich bereits 2x getroffen habe und wir haben uns gut verstanden und unterhalten. Er macht immer wieder Bemerkungen die darauf hindeuten können, dass er an mir interessiert ist. Wie reagiere ich???
Wie kann ich zeigen, dass mir an ihm etwas liegt ohne die Grenzen zu überschreiten?
Ich würde wirklich gerne wissen wie ich ihm zeigen kann dass ich die Richtige bin. Wie finde ich heraus, dass er an mir nicht nur auf freundschaftlicher Basis interessiert ist?
LG
bella

Lisa - 2014-08-04 14:48:29

Ehm hallo bei mir hat es sehr gut geklappt ist nur zu empfehlen das nach zu machen

mike - 2014-08-10 01:05:48

hey zusammen
ich bin 16 Jahre alt und geh demnächst mit einer 17 jährigen ins Kino. Ich wollte fragen wie ich bei ihr einen guten Eindruck machen kann, trotz des alters Unterschiedes? Und wann weiss ich wann ich ihr näher kommen kann. Wir kennen uns aber wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen. Bitte gebt mir möglichst schnell eine gute Antwort.

P.s. Sie ist ziemlich schüchtern

Jan-Sören - 2014-08-24 01:19:49

Hallo Zusammen,

ich habe eine Bekannte, die weiter weg wohnt, ich liebe sie, Weißstorch nur nicht wie ich ihr das mitteile? Hat jemand von Euch eine. Idee. Falls es nicht klappe. sollte wegen der Entfernung, möchte ich sie aber auch nicht als gute Freundin verlieren.
Viele Grüße Jan-Sören

annna - 2014-09-23 18:01:14

ich mache immer diesen augenflirt das klappt mein schwarm lächelt mich auch wieder zürück an und wir haben mal auch geredet

jasmin - 2014-10-13 15:39:19

Hallo ich würde gerne fragen.....ich mag einen junge aber ich weiß nicht ob er mich mag er lächelt mich immer an ich weiß nicht was ich mache soll bitte helft mir danke

Robert - 2014-11-05 23:24:00

Flirtn über whats app, wie formuliere oder texte ich am besten! Emotionen aufbauen

Sara - 2015-01-02 19:57:17

Ich traue mich nicht mit einem Typen zu flirten.
Er sit zwar schon immer mal wieder süß zu mir, aber ich weiß nicht ob er meine Gefühle erwiedert!!
Was soll ich tun?

Maya - 2015-01-09 17:21:43

Versuche beim nächsten mal Blickkontakt zu halten. Wenn er darauf reagiert und das gleiche tut und dich anlächelt heißt das,dass er schon mal nicht abgeneigt von dir ist. Versuche mit den oben angegeben Tipps weiter zu machen und auf seine Reaktionen zu achten. Wünsche dir Glück😉

Flirty 2.0 - 2015-03-04 12:21:53

Wir haben gestern einen Spanier in die klasse bekommen und jetzt steht ich auf ihn er Lächelt mich auch an aber ich traue mich nicht mit ihm in einer Gruppe zu reden was soll Ich jetzt bloß tun und die anderen merken dann das ich auf ihn stehe

lina - 2015-03-12 15:04:45

ich bin in jemanden richtig verknallt und ich wette das diese tipps mir helfen werden
also das hoffe ich zu mindest

Daniel Caballero - 2015-04-12 20:34:23

Viele trauen sich erst garnicht den Schritt zu wagen und das ist auch meistens der Fehler warum die meisten Männer ohne Frau nach Hause gehen. Aber um einen Korb zu vermeiden sollte man auch wissen, was man zu einer Frau sagen sollte bzw. wie man sie ansprechen sollte. Auf meiner Webseite gebe ich Männern viele Tipps und Übungen um mit der Frauenwelt besser klar zu kommen und endlich Erfolg mit Frauen zu haben. Schaut mal vorbei daniel-caballero.de

Liebe Grüße
Daniel Caballero

- 2015-08-28 11:58:53

Er hat mir seine Nummer gegeben aber ist zurück nach Hause. (Das War im Urlaub) jetzt bin ich traurig und weiß nicht was ich ihm schreiben soll HILFE

lilawolken - 2015-11-23 22:51:30

hallo.. ich bin schon lange in einen typen aus meiner Klasse verliebt. ich bin mir nicht sicher ob er mich auch mag.. wir chatten ab und zu miteinander und ich habe angst ihm auf die Nerven zu gehen wenn ich ihm schreibe. ist es schlimm sich in einen jungen aus der klasse zu verlieben? ich bin ziemlich schüchtern wenn ich mit ihm rede und werde immer ganz rot.. was kann ich machen?

Christina - 2015-12-28 14:21:58

Ja,aber ich hoffe es klappt auch.

Luca - 2016-02-08 20:05:23

Servus erstmal alle zusammen. Ich bin schon seit geraumer Zeit in ein junge Frau vernarrt, bin aber sehr schüchtern und dementsprechend etwas zögerlich. Erschwert wird alles noch das wir uns kaum sehen. Was kann ich machen?

victoria - 2016-03-30 01:36:22

Hallo ich brauche dringend Hilfe

In meinem Fußball Verein ist ein süßer junge ist zwar ein jahr älter als ich aber gut beim Fußball guckt er mich immer an und ruft dann na mein schätzelein ich werde immer rot und sage immer das ich es blöd finde zu meinen Freundinnen und die lachen nur sie finden ihn nicht toll sie mögen ihn nicht aber ich finde ihn richtig süß und weiß nicht was ich zu im sagrn soll ohne das die anderen das mit bekommen weil es in der schule genau so ist die lehrer gucken mich auch immer blöd an und sagen was ist das denn und lachen alle was soll ich tun das ich mit ihm in Kontakt treten kann und meine Freunde und lehrer nicht mehr lachen
BITTE helft mir

Luca - 2016-04-08 10:04:06

Ich liebe auch jemanden ich kenne sie nicht aber sie ist Bild hübsch,sie sieht ein bisschen wie Ariana Grande aus.Ich Bin mit ihr in einem Musik Kurs und sie kann richtig schön singen,das habe ich ihr auch gesagt aber dann ist sie einfach weg gegangen.Dann nach der nächsten Stunde kam sie zu mir und hat sich entschuldigt.Wir hatten schon ein Treffen und sind auch schon befreundet;-)

Jay - 2016-05-08 01:02:05

Ich habe mich in einen Mann verliebt. Ich sehe ihn viermal die Woche beim Sport. Ich weiss nicht wie ich ihn ansprechen soll. Ich habe das Gefühl er lächelt mich ständig an und macht mir Komplimente. Ich habe mir zunaechst nichts dabei gedacht. Aber er ist sehr attraktiv und charmant. Ich werde ihn mehr anlaecheln. Aber wie mit ihm flirten, vor versammelter m
mannschaft? Ich kann ihn ja schlecht vor der Turnhalle abfangen 😉

Tobi - 2016-06-01 19:04:36

Zum Thema flirten fällt mir nur nach eines ein. Es bleiben lassen. Ich bin so oft auf die Fresse gefallen, dass ich es einfach nicht mehr packe. Mittlerweile traue ich mich nicht mal mehr in die Richtung einer Frau zu sehen, ganz zu Schweigen davon sie anzusprechen. Zu Jay: Doch kannst du. Warte einfach vor der Halle auf ihn und frag ihn ob er Lust auf nen Kaffee hat. Ich weiß ist ein alter Klassiker, funktioniert aber in der Regel. Nur nicht schüchtern sein. Nur weil ich die Flinte mittlerweile in Korn geschmissen hab. Ich denke das mit euch könnte klappen.

- 2016-09-09 22:46:58

No Risk no fun

Lotti - 2016-12-27 15:39:31

Hey,
ich habe vor kurzem einen Jungen bei unserem Tanzkurs kennen gelernt. wir tanzen miteinander. Ich muss sagen, ich finde ihn wirklich süß, nur traue ich mich nicht ihn zu fragen, ob wir etwas unternehmen wollen. Ich weiß nicht, ob er eine Freundin hat und ich würde gerne wissen, ob jmd einen Tipp hat, wie ich ihn fragen kann. Ich will nicht einfach plötzlich fragen`Hast du ne Freundin?`.
Das klingt auch komisch.
p.s Habe seine Handynummer und wir schreiben auch sehr viel miteinander.

Erik - 2017-01-19 22:26:26

Hallo,
ich bin seit längerem in ein Mädchen in meiner Klasse verliebt, wir hatten auch schon öfter Blickkontackt, wir haben schon öfter miteinander geredet (aber nur wenn andere dabei waren) und sie lacht über meine Witze ( die ziemlich Schlecht sind ). Ist sie in mich verliebt? Ich bin viel zu schüchtern um sie allein anzusprechen, kann mir jemand einen Tipp geben?

Cindy - 2017-01-20 12:28:23

Cool versuche ich mal!!!!
Danke!

Cindy - 2017-01-20 12:34:15

@Erik Ich glaube schon

Emely - 2017-08-18 06:57:49

Hallo ihr ich habe ein Problem und zwar ich bin in jemanden verliebt und ich will nicht meine Eltern verletzten sie sind mir sehr wichtig. Und och weiß nicht was ich machen soll er ist so süß💘. Könnt ihr mir helfen er ist sogar in meiner Klasse wir lächeln uns auch immer mal an

Bitte helft mir

Lili - 2017-11-07 21:53:11

Ich hab da so einnen jungen in der Schule und ich find ihn ur süß, aber ich weiß nicht ob er auch interessiert ist, weil er auch ziehmlich viel mit anderen macht, kann ich rausfinden ob er auch interesse hat?

Jenni - 2018-01-11 18:02:24

Ich besuche einen Intensivkurs für die Fahrschule also 7 Tage lang theorie, Und dort gibt es einen Jungen der mit ziemlich sympatisch Erscheint. Ich habe das Gefühl das ich Ihn von irgendwoher kenne aber ich komme einfach nicht darauf woher. Außerdem ist er auch noch wahnsinnig süß und ich traue mich aber nicht wirklich Ihn anzusprechen obwohl ich eigentlich sehr offen bin. Ich erwische Ihn immer wieder dabei wie er mich anschaut und wir haben und auch schon ein paar mal angelächelt, wenn ich zu Ihm geschaut und er mich angesehen hat Lächeln wir uns an oder einmal hat unser Fahrlehrer telefoniert und hat irgendeine scheiße geredet er hat mich direkt angeschaut und wir haben zusammen gelacht. Der Kurs geht nur noch bis Samstag und ich weiß nicht wie ich Ihn ansprechen soll denn sein Lächeln macht mich schon immer direkt kirre

* Eingabe erforderlich
In diesem Text finden Sie eine Sammlung bewährter Flirttipps für Männer und Frauen. Viele von uns können das eine oder andere über das richtig gute Flirten dazu lernen.

Hier sprechen wir sowohl über das richtige Flirten in der Anfangsphase (Flirtsignale erkennen und einsetzen), wie auch über das darauffolgende Flirten beim ersten Gespräch und bei den ersten Treffen.

Das, was man gemeinhin als Flirten versteht, ist das Zeigen von Interesse in romantischer oder sexueller Hinsicht. Wenn beide Seiten ein anfängliches Interesse zeigen, dann geht das Flirten immer mehr in über.

Richtig Flirten Lernen:

1. Die sicherste Flirt-Methode


Für Männer: Für die meisten Männer ist das Ansprechen einer Frau der schwierigste Schritt beim Flirten. Mit Online-Dating lässt es sich zwar umgehen, aber das hat wiederum den Nachteil, dass man über das Internet nicht wirklich feststellen kann, ob man die Person sympathisch findet.

Dabei gibt es einen durchaus einfachen Weg, um die Wahrscheinlichkeit einer Abweisung beim Ansprechen einer Frau stark zu reduzieren. Und zwar:

Sprechen Sie eine Frau nur dann an, wenn diese vorher auf die eine
oder andere Weise Interesse gezeigt hat.


Es geht dabei darum, ein zu erkennen und von regulärer Freundlichkeit zu unterscheiden. Das Grundprinzip lautet also: Die Frau wählt einen Mann und gibt ihm ein Signal; der Mann kann dann zustimmen, indem er die Frau anspricht.

In vielerlei Hinsicht ist es die natürlichste Flirt-Methode. Das Ansprechen einer Frau ohne ein vorheriges Flirtsignal kann natürlich auch klappen, ist aber mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit der Abweisung verbunden.

Für Frauen: Eindeutige Flirtsignale haben mehr Erfolg – das wurde in wissenschaftlichen Studien über das Flirten festgestellt. Diese Studien haben ergeben, dass viele Frauen und auch Männer überbewerten, wie deutlich ihre Flirtsignale tatsächlich sind.

Wenn Sie einen Mann sympathisch finden und von ihm angesprochen werden wollen, dann seien Sie recht deutlich dabei, es ihm irgendwie zu zeigen:

  • Wiederholter Augenkontakt
  • Lächeln oder zumindest ein neugieriger Blick
  • Wenn alles andere versagt, dann können Sie den Mann z.B. im Vorbeigehen am Rücken berühren

Das widerspricht nur scheinbar der Maxime, dass die Frau nicht so einfach zu bekommen sein sollte. Das können Sie immer noch tun, sobald der Mann Sie angesprochen hat. Dabei hilft es, dem Mann zu zeigen, dass Sie normalerweise nicht leicht zu bekommen sind, aber ihn mögen.

Zeigen Sie Ihr Interesse deutlicher, als sie es normalerweise tun würden – vor allem wenn Sie mit den bisherigen Ergebnissen Ihres Flirtens nicht ganz zufrieden sind.

Kein Mann mag es, abgewiesen zu werden und wird es sich deshalb bei sehr subtilen und nicht eindeutigen Signalen zwei Mal überlegen, eine Frau tatsächlich anzusprechen.

Richtig Flirten Lernen:

2. Berührung, Oxytocin und Verführung


Kleine Berührungen können beim Flirten und Dating einen großen Unterschied ausmachen. Es ist eine der Hauptformen der Verführung.

Die Berührung sollte natürlich angemessen, spielerisch oder auch "zufällig" sein. Das erfodert Fingerspitzengefühl, denn eine falsche oder unangemessene Berührung kann viel Schaden anrichten.

Welche Arten der Berührung sind normalerweise beim Flirten akzeptabel?

  • Leichte Berührung am Arm wenn man sich verabschiedet
  • Beim Gehen sind zufällige Handberührungen normal
  • Wenn man zusammen durch eine Tür geht, ist eine sanfte Berührung
    am Oberarm oder am Rücken durchaus angemessen

Berührungen setzen den Botenstoff frei, welches auch als das "Kuschelhormon" bekannt ist. Oxytocin ist unter anderem für die Bildung von Vertrauen und Verbundenheit, sowie für eine ganze Reihe weiterer positiver Gefühle zuständig.

Flirten Lernen, aber richtig:

3. Das erste Gespräch


Beim ersten Gespräch bzw. beim Ansprechen spielt es eine große Rolle, ob es sich um eine völlig unbekannte Person handelt oder ob man sich bereits einwenig kennt.

Wenn man sich über eine Online-Plattform zu einem Date verabredet hat, dann wird man schon das eine oder andere über sein Gegenüber wissen. Hier macht es durchaus Sinn, sich das Profil des Mannes oder Frau genau anzuschauen und sich schon vorher mögliche Fragen zu überlegen.

Falls es sich um jemanden aus dem Bekanntenkreis oder dem Arbeitsumfeld handelt, dann stellt diese Gemeinsamkeit meist ein gutes erstes Gesprächsthema dar.

Am kniffligsten ist es natürlich, ein gutes Gesprächsthema zu finden, wenn man die Person überhaupt nicht kennt. Hier hilft es, etwas aus der Umgebung anzusprechen – denn in diesem Moment ist euer Aufenthaltsort auf jeden Fall eine Gemeinsamkeit, die ihr teilt.

Im Urlaub ist es auch recht einfach, denn hier ergibt sich die erste Frage von selbst: "Woher kommst du?" bzw. "Where are you from?".

Richtiges Flirten Lernen:

4. Interessiert und interessant sein


Beim Flirten und Dating sollte natürlich keine Langeweile aufkommen. Dies vermeidet man, indem man ehrliches Interesse an seinem Gegenüber zeigt, sowie selbst interessant wirkt oder über Dinge redet, die die andere Person interessieren.

Interesse zeigen:

Der einfachste Weg, bei einem Gespräch Interesse zu zeigen ist, zu stellen und aufmerksam zuzuhören. Fragen Sie das, was Sie wirklich interessiert und was Sie über Ihr Gegenüber wissen wollen – solange es sich um eine angemessene Frage handelt.

Überraschenderweise haben viele Männer und Frauen Schwierigkeiten damit, ihr Interesse auf diese Weise zu zeigen. Das liegt häufig daran, dass man beim Zuhören schon darüber nachdenkt, was man als nächstes sagen möchte und nur noch darauf wartet, selber zu sprechen.

Wirklich interessiertes Zuhören und Nachfragen ist aber viel attraktiver als zu prahlen. Alle Menschen mögen es, wenn jemand an Ihnen echtes Interesse zeigt und es ist ein wichtiger Bestandteil des Flirtens.

Geheimtipp: Zeigen Sie in Ihrem Blick und Ihrem Lächeln, dass Sie diese Person wollen. Viele Menschen meinen, dass es falsch wäre schon von Anfang an zu zeigen, dass man die andere Person verführen möchte. Dabei ist genau das recht häufig die fehlende Zutat, die zum Erfolg im Flirten führt.

Interessant sein:

Was der Gesprächspartner an einem interessant findet, ist natürlich recht individuell und hängt von den Interessen dieser Person ab. Es gibt aber bestimmte Dinge, die fast immer interessant sind:

  • Ein interessanter oder ähnlicher Beruf wie der Gesprächspartner
  • Ein interessantes oder gemeinsames Hobby
  • Interessante Reisen oder andere Erlebnisse, über die man erzählen kann

Wie interessant man sich gegenseitig findet lässt sich vorher nur begrenzt einschätzen. Beim Flirten und Dating geht es u.a. darum, das herauszufinden.

Richtig Flirten Lernen:

5. Selbstbewusstsein zeigen


Dieser Tipp ist vor allem für Männer.

Ein selbstbewusstes Auftreten ist das, was Frauen an Männern am meisten mögen, denn es signalisiert Männlichkeit. Mit anderen Worten, für eine Frau spielt die Persönlichkeit eine weitaus wichtigere Rolle als das Aussehen des Mannes.

Selbstbewusstes Auftreten lässt sich üben – auch von schüchternen Menschen – denn es hängt sehr stark von der eigenen inneren Einstellung ab.

Hier ist eine sehr effektive Übung dazu:

Gehen Sie etwas aufrechter als sonst, halten Sie die Schultern weiter zurück und die Brust etwas weiter vor. Oder halten Sie Ihre Arme beim Gehen und Sitzen etwas weiter auseinander, um mehr Platz einzunehmen. Auch wenn es von außen nicht sichtbar ist, wird diese kleine Veränderung Sie ganz natürlich selbstbewusster auftreten lassen.

Üben Sie das, egal ob Sie allein oder in Gesellschaft sind, damit es einfacher wird, dies beim Flirten einzusetzen oder bis es Ihnen "in Fleisch und Blut" übergeht. Nach einer gewissen Zeit wird es für Sie ganz natürlich sein.

Selbstbewusstes Auftreten ist ein Teilaspekt dessen, was als "soziale Dominanz" bezeichnet wird. Untersuchungen haben gezeigt, dass Frauen sich vor allem von Männern angezogen fühlen, die in ihren Augen "soziale Dominanz" oder auch "Macht" haben.

Mehr Tipps zu diesem Thema finden Sie im sehr guten Ratgeber.

Richtiges Flirten Lernen:

6. Das Äußere muss stimmen


Das Aussehen spielt sowohl für Männer wie auch für Frauen eine wichtige Rolle. Für Männer ist es sogar die wichtigste Eigenschaft einer Frau, auf die sie am Anfang achten.

Wir können natürlich nicht unser Gesicht oder unsere Höhe verändern, wobei auch hier Makeup oder hohe Absätze bei Frauen (und zu einem gewissen Grad auch bei Männern) helfen können.

Die Dinge, die man an seinem Äußeren beeinflußen kann, sollten aber mehr oder weniger stimmen und können beim Flirten einen extremen Unterschied ausmachen:

  • Frisur
  • Kleidung
  • Sauberkeit und Gepflegtheit
  • Athletischer Körper (Fitness-Studio, Sport, etc.)

Tipp: Männer und Frauen finden am anderen Geschlecht am attraktivsten. Bei der Kleidung sollte man generell darauf achten, dass diese nicht abgetragen aussieht. Das gilt vor allem für Jeans und für die Schuhe.

Flirten Lernen, aber richtig:

7. Entspannt sein


haben gezeigt, dass sowohl Männer wie auch Frauen entspannte und nicht gestresste Menschen attraktiver finden. Das wird damit erklärt, dass das Stresshormon Cortisol bei Männern die Testosteron-Werte und bei Frauen die Fruchtbarkeit senkt.

Davon abgesehen ist es so, dass nicht gestresste Menschen auch aus anderen Gründen attraktiver wirken. Ein entspannter Mann erscheint souveräner und selbstbewusster, während eine entspannte Frau von Männern als umgänglicher empfunden wird.

Es kann also durchaus helfen, beim Flirten darauf zu achten, recht entspannt und nicht gestresst zu sein. Ganz generell helfen die folgenden Dinge bei der Stressvorbeugung: genügend Schlaf, regelmäßiger Sport, gesundes Essen oder auch Meditation.

Richtig Flirten Lernen:

8. Die besten Orte zum Flirten


Es gibt Orte, an denen Männer und Frauen dem Flirten gegenüber offener sind. Dazu zählen alle sozialen Aktivitäten wie Freunde treffen, Parties, Ausgehen, gemeinsame Hobbies.

Das bedeutet aber nicht, dass es wirklich ungeeignete Orte für das Flirten gibt.

Im Supermarkt, bei der Arbeit oder im Fitness-Studio ist man zwar nicht unbedingt im "sozialen Modus" – gerade bei der Arbeit kann Flirten aber einfacher sein, weil man die Person eventuell schon etwas kennt und auf jeden Fall schon den Arbeitsort als eine Gemeinsamkeit aufweist.

Am schwierigsten ist es wohl, auf der Strasse zu flirten. Eine Bus- oder Bahnhaltestelle ist da viel besser. Wenn Sie einen Hund haben, dann kann das Spazierengehen mit dem Hund ein einfacher Weg sein, um mit allen möglichen Leuten ins Gespräch zu kommen.

Richtiges Flirten Lernen:

9. Sich nicht verstellen


Die meisten Menschen können recht gut erkennen, ob sich jemand und einem nur etwas vorspielt. Dieses Erkennen findet oft auf einer unterbewussten Ebene statt und führt zu Gefühlen der Abneigung gegenüber der Person, die sich verstellt.

Gerade beim Flirten geht es darum, Vertrauen aufzubauen und bei einem Menschen, der sich verstellt, weiß man nicht wirklich, mit wem man es zu tun hat. Es ist im Grunde ähnlich wie angelogen zu werden – niemand mag das.

Es geht aber auch nicht darum, mürrisch zu sein oder seine schlechte Laune am anderen auszulassen. Das ist zwar besser als sich zu verstellen, weil es echter ist, aber meistens ist es auch ziemlich unattraktiv.

Sogar wenn man schlechte Laune hat, ist es möglich, mit der richtigen Einstellung seine Stimmung teilweise oder ganz zu verändern. Wenn Sie mit der Absicht, Spaß zu haben in ein Date hineingehen und diese Absicht beibehalten, dann wird sich Ihre Stimmung, wenn schon nicht sofort, dann aber nach und nach während des Gesprächs verbessern.

Das gleiche gilt für alle möglichen Aktivitäten, inklusive Freunde treffen, Arbeit, Spazieren gehen, Einkaufen, etc.

Richtig Flirten Lernen:

10. Weitere Tipps


Nur die wenigsten von uns sind beim Flirten und Veführen wahre Naturtalente. Das ist auch kein großes Problem, denn Sie können auf das gesammelte Wissen und die Erfahrung unzähliger Männer und Frauen jederzeit zugreifen.

Wir empfehlen Ihnen dazu die folgenden exzellenten Ratgeber:


Dort finden Sie bewährte Tipps für jede Ausgangslage. Egal ob man schüchtern ist oder nicht die die richtigen Worte beim Flirten findet – diese Ratgeber haben schon Tausenden in der gleichen Situation geholfen, solche Hürden zu überwinden.


Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message